Wundervolle Schleife

Antike Brosche mit Diamanten & erstklassigen Naturperlen in Platin, Dresden um 1910

Luxus, Lebensfreude und die Feier an der Schönheit waren das Ideal der Jahre um 1900: Die Belle Époque schwelgte in Reichtum und Glanz: Im Moulin Rouge in Paris tanzten die schönsten Tänzerinnen der Welt, auf der Ringstraße in Wien trafen sich die verliebten Paare der Gesellschaft, auf den Bällen in den eleganten Hotels Unter den Linden in Berlin strahlten die Roben und die Diamanten der Damen um die Wette. Edle Materialien und luxuriöse Ausstattung wurden gesucht und von den Goldschmieden in Paris, London und Wien ebenso geliefert wie von ihren Kollegen in Berlin und Übersee. Eine spezielle Art von Schmuck erfreute sich dabei ganz besonderer Beliebtheit: Sogenannte "Weißjuwelen" kombinierten Diamanten und Platin zu einem kristallinen, kühlen und darin ganz besonders eleganten Eindruck; überirdisch verführerisch geradezu, ein wenig weltentrückt und damit besonders luxuriös. Die hier vorliegende Brosche spricht genau diese Formensprache dieser ersten Jahre des 20. Jahrhunderts und strahlt im kühlen Licht von 121 hochqualitativen Diamanten und dem samtigen Schimmer zweier atemberaubend schönen Naturperlen. Es handelt sich hierbei um einige der qualitativ besten Orientperlen, die wir jemals haben anbieten können. Der Preis für Naturperlen lag in den Jahren um 1900 bei etwa dem für gleichgroße Diamanten und so wurden Perlen für eine Halskette meist aus Kostengründen einzeln erworben und gesammelt bis ein Strang beisammen war. Die um 1910 vom Juwelier Carl Schnauffner in Dresden gefertigte Brosche besteht ganz aus Platin, dem damals kostbarsten Edelmetall der Welt. Sein kühler Glanz und feinste Millegriffes bringen das Funkeln der Diamanten und den Glanz der Perlen optimal zur Geltung. Neben der aufregende Eleganz der edlen Materialien besticht das Schmuckstück durch seine schöne Schleifenform. Broschen in der Form von Schleifen sind seit dem 18. Jahrhundert ausgesprochen populär, sind sie doch immer ein altes Verbundenheitssymbol - und das im wahrsten Sinne des Wortes. So überrascht es nicht, dass Elizabeth II. zur Hochzeit von William und Kate eine große Brosche in Form einer Schleife trug. Diese Brosche trägt den sprechenden Namen "True Lover´s Knot Brooch" hat eine anrührende Liebessymbolik. Die Brosche verfügt über eine abschraubbare Broschierung und hat rückseitig insgesamt drei Gewinde, so dass man das Schmuckstück auf verschiedene Weisen, zum Beispiel als Collier oder Haarschmuck getragen werden könnte, wenn man entsprechende Gegenstücke zu den vorhandenen Gewinden anfertigt. So handelt sich bei dieser Brosche der Jahrhundertwende um ein wirkliches Ausnahmestück - die Verarbeitung und hier verwendeten Materialien sind exzellent. Ich bin mir sicher, dass Sie dieses Schmuckstück ebenso begeistern wird, wie uns.

Naturperlen gehörten schon immer in die Kunst- und Wunderkammern der Herrscher Europas. Die Werthaltigkeit von Naturperlen gegenüber Zuchtperlen liegt auf der Hand - handelt es sich doch dabei wie bei natürlichen Edelsteinen um kleine Naturwunder. Der Preis für Naturperlen lag in den Jahren um 1900 bei etwa dem für gleichgroße Diamanten und Perlen für eine Halskette wurden meist aus Kostengründen einzeln erworben und gesammelt bis ein Strang beisammen war. Der Zauber, der von natürlichen Perlen ausgeht, ist kaum in Worte zu fassen, ist doch jede Naturperle anders als die andere und hat ihren eigenen Glanz, ihr eigene Struktur und Lüster. Es sind immer wunderbare Unikate der Natur - die heute kaum noch zu finden sind.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.