Historismus aus München

Antiker Anhänger mit Granaten & Perlen von Jacob Agner, um 1880

Zu beinahe jeder großen europäischen Tracht des 19. Jahrhunderts gehörten aufwändig gestaltete Schmuckstücke aus Silber. Auf dem Leinen befestigt, kündeten sie vom Wohlstand oder der Frömmigkeit der geschmückten Person. Eine wunderbarer Anhänger, der aus einem solchen Trachtenkontext stammt, liegt hier in den schönen Formen des deutschen Rokoko vor. Die Arbeit in einem prachtvollen gegossenen Durchbruchdekor aus Ranken- und Blütenformen ist reich mit feinen Almandinen und zwei Blisterperlen besetzt, ergänzt von einer pendelnden Anhängung aus einer natürlichen Flussperle. Das Schmuckstück trägt die Werkstattmarke von Jacob Agner in München und ist nicht zuletzt deshalb auch gut zu datieren. Der Anhänger aus vergoldetem Silber führt den Zeitgeschmack des Historismus vor, mit Anlehnungen an Formen der Zeit Marie Antoinettes, und wird gegen 1880 entstanden sein. Das Schmuckstück ist sehr gut erhalten.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


5 Gründe, die Sie zum Strahlen bringen!

Noch keine Artikel angesehen