In sich’rem Glauben

Emailliertes Trauer-Medaillon aus Gold mit Diamanten, um 1880

Dieser sentimentale Anhänger, ein Medaillon, ist dazu gedacht die Erinnerung an einen lieben Menschen wachzuhalten. Alle seine Einzelheiten sind auf diesen Zweck ausgerichtet, von seiner Farbe, dem Motiv bis hin zu seiner Form. Wir sehen auf dem vorderen Deckeln des Medaillons ein Kreuz aus kleinen Diamantrosen. Fein in helle Silberfassungen gesetzt, scheint es vor dem tiefschwarz emaiilerten Hintergrund aus Email zu schweben. Die Farbe des Emails ist dabei natürlich Sprechend gemeint: Es ist die Farbe der Trauer, die hier an eine zu Gott gegangene Person erinnern will. Gut behütet durch das Kreuz und die Religion, wartet die Person, deren Bild wir im Innern finden können, wohl im Himmel. Der schöne, wohl erhaltene Anhänger ist in den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts entstanden. Zu dieser Zeit war der Bereich des Trauerschmucks strikt auf die Farbe Schwarz festgelegt.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


5 Gründe, die Sie zum Strahlen bringen!

Noch keine Artikel angesehen