Eleganz der Zarenzeit

Anmutige Jugendstil-Brosche mit Spinell & Diamant in Gold, Moskau um 1900

Russland an der Schwelle zum 20. Jahrhundert: Unter dem letzten Zaren der Romanov-Dynastie, Nikolaus II. und seiner Gattin Alexandra, erlebte das Land - aller Widrigkeiten zum Trotz - noch einmal eine kulturelle Blüte. In St. Petersburg feierte der sagenhaft reiche Adel in seinen Palästen und die Pariser Mode war der letzte Schrei, was die Garderobe der Damen anging. Künstler wie Tolstoi, Tschechow und Tchaikovsky schifen Meisterwerke, die bis heute Inbegriff der russischen Seele sind. Aus dieser Epoche, am Vorabend der Oktoberrevolution, stammt auch der vorliegend Brosche. Eine Blume und ein schwungvolles Blattornament sind aus Gold mit dem typisch russischen Feingehalt von 56 Zolotnik gearbeitet (entspricht 583/000). Ein feurig roter Spinell und ein kleiner Altschliffdiamant schmücken den Entwurf und verleihen ihm ein reiches Aussehen. Die asymmetrische, florale Komposition verrät den Einfluss des französischen Jugendstils. Die Punzierung verrät, das die Brosche in den Jahren um 1900 den Moskauer Beschaumeister Ivan Sergeyevich Lebedkin vogelegt wurde. Wunderbar erhalten, liegt hier ein traumhaftes Schmuckstück aus dem zaristischen Russland vor. Ein echtes Zeitzeugnis, das kurz vor seinem endgültigen Ende noch einmal vom alten Glanz Russlands erzählt.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.