Vanity Fair

Antike Brosche mit Allegorie der Eitelkeit, um 1860

„Sicher, es ist alles Eitelkeit, aber wer wird nicht zugeben müssen, daß er ein wenig davon ganz gern hat?“ William Makepeace Thackeray fragt uns dies in seinem Roman Vanity Fair, einem Klassiker der britischen Literatur. Und wohin, wenn nicht in den Bereich des Schmucks passt diese Überlegung besser? Denn wirklich nötig ist natürlich keines der von uns zusammengestellten Objekte. Aber schön und voller Freude sind sie dafür umso mehr. Die hier vorliegende, große Muschelgemme zeigt ein seltenes Sujet. Eine junge Dame lagert in einem Rosengarten. Sie trägt ein wallendes Kleid, das viel von ihrem Körper freigibt und lehnt an einem Korb mit geschnittenen Blumen. Sie blickt in einen großen Spiegel, der lasziv zwischen ihren Beinen ruht. Sie blickt in den Spiegel, offenbar verzückt über das was sie sieht – sich selbst. Es ist die Personifizierung der Eitelkeit, Vanitas, die wir hier sehen. Die Muschelschnitzerei ist reich und detailverliebt gearbeitet und die floral gravierte Fassung nimmt das Bildmotiv der Blüten auf. Schnitzerei und Rahmung datieren in die Jahre um 1860. Die Grenzen zwischen der natürlichen Freude am eigenen Körper und der übertriebenen Sorge um die eigene Attraktivität sind fließend – was der eine noch als angebracht empfindet, ist für den anderen schon maßlos. Vielleicht ist diese Kamee genau dazu gemacht diese Frage zu stellen?

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


5 Gründe, die Sie zum Strahlen bringen!

Noch keine Artikel angesehen