Der Zauber der Vergangenheit

Antike Gold-Ohrringe mit historischen Diamantrosen, um 1890 und später

Diamanten im Rosenschliff, auch „Rose couronée“, „gekrönte Rosen“ genannt, finden sich bereits bei Schmuckstücken des 16. Jahrhunderts. Berühmte Diamanten wie der „Orloff“ und der „Großmogul“ sind im Rosenschliff gestaltet. Diese Form des Diamantschliffs zeichnet sich dadurch aus, dass die Oberseite des Diamanten sternförmig facettiert ist und die Unterseite flach geschliffen wurde. So entsteht ein ganz spezifischer, sanfter Schimmer, der sich sehr vom manchmal grellen Leuchten der heutigen Brillanten unterscheidet. Die Diamantrose hat deshalb auch heute noch zahlreiche Anhänger, gerade weil schöne, große Rosen aus Diamant immer seltener zu finden sind. Das hier vorliegende Paar hocheleganter Ohrhänger fast gleich acht der begehrten Edelsteine in14-karätigem Gold und verbindet sie mit feinen sog. Messerstegen. Bei diesem, in den Jahren um 1890 entstandenen Paar sind die Diamanten zeittypisch in geschlossene Fassungen gesetzt, die von zarten Chatons emporgehoben werden. Ihre besondere Ausstrahlung können die Rosendiamanten vor allem im Kerzenlicht entfalten. Erneuerte Ohrstifte mit einfach anzulegendenden Ohrmuttern machen aus dem etwa Paar angenehme Begleiter. Vermutlich handelte es sich hier einst um Abhängungen eines Colliers der Jahre um 1890, welche zu Ohrringen umfunktioniert wurden.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.