Liebesknoten

Antike Gold-Ohrringe mit Liebesknotenmotiv, England um 1875


590,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Antike Gold-Ohrringe mit Liebesknotenmotiv, England um 1875
Antike Gold-Ohrringe mit Liebesknotenmotiv, England um 1875
Beschreibung
Das Knotenmotiv hat eine lange Tradition in der Kulturgeschichte. Schon bei den Kelten galt ein aufwändiger Knoten als Symbol der Verbundenheit zweier Menschen. Aber noch in der viktorianischen Zeit wurde diese Tradition gepflegt, wenn auch abgewandelt: Verschiedenste Knotenmotive wurden als „lover’s knot“ betitelt, Liebesknoten, und fügten allerlei Schmuckstücken eine subtile symbolische Ebene hinzu. Auch das vorliegende Paar Ohrringe macht den Knoten zum Hauptmotiv. Er wird unterhalb eines schlichten Bügels und einer goldenen Kugel präsentiert. Jeder der Knoten ist aus zwei Goldbändern zusammengesetzt, eine glänzende Goldkugel sitzt in ihrer Mitte. Unterhalb ist je ein zapfenförmiges Element abgehängt, welches bei Bewegung sanft pendelt. Da die Ohrringe hohl gearbeitet sind, sind sie angenehm leicht zu tragen. Pendelförmige, lange Goldohrringe wie diese waren eine besondere Mode in den 1870er Jahren. Es sollte jedoch nur kurze Zeit dauern, bis sie zugunsten kleiner Ohrstecker oder sogar nackter Ohrläppchen völlig aus der Mode gerieten – und so verschwanden sie alsbald wieder im Schmuckkästchen. Womöglich aus diesem Grund hat sich das Paar mit nur wenigen Tragespuren erhalten.
Mehr Lesen
Größe & Details
video
Antike Gold-Ohrringe mit Liebesknotenmotiv, England um 1875
Liebesknoten
590,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren