Bedeutungsgeladen

Antike, romantische Brosche mit Botschaft, Großbritannien um 1845

Oftmals sind die Schmuckstücke die wir verkaufen als Geschenke entstanden, deren Ziel es war jemanden glücklich zu machen - und oft sind sie mit Bedeutung aufgeladen. Selten jedoch so vielschichtig wie bei der hier vorliegenden Brosche der Jahre um 1845. Das geschieht zum einen über die hier verwendeten Edelsteine. Die große, voluminös geschweifte Brosche aus Gold, mit feinen weißen Emaillierungen zeigt einen Besatz aus persischen Türkisen. Diese Steine wurden in der Mitte des 19. Jahrhunderts zahlreich verwendet weil ihre Farbe an die Blüten von Vergissmeinnicht erinnert - und in diesem Wortsinn sind Türkise in der Sprache der Edelsteine auch zu verstehen. Die Mitte der Brosche schmückt ein Arrangement in Form eines Veilchens, zu erkennen an den fünf Blütenblättern. Das Veilchen, bei uns im Deutschen oft etwas stiefmütterlich behandelt, besitzt in anderen Sprachen und Kulturräumen eine wunderbare Symbolik. Im Französischen hat es den Beinamen: „(herbe de la) pensée“, also „Pflanze des Gedenkens“ und gilt bei unseren Nachbarn daher als Symbol der liebevollen Erinnerung. Die englische Bezeichnung „pansy“ leitet sich von diesem französischen „Pensée“ ab und so manifestiert sich die Bedeutung des Veilchens als „souvenir d´amour“. Auch auf Italienisch ist es ähnlich. Hier wird es „viola del pensiero“ genannt, „Veilchen der Erinnerung“. Die Bedeutung des Veilchens hier wird jedoch noch weiter aufgeladen, bestehen seine Blütenblätter doch aus unterschiedlichen Edelsteinen und machen die Brosche zu einem „Acrostic Jewel“, also zu einem Schmuckstück mit einer versteckten Botschaft. Die Zusammenstellung der Edelsteine und damit ihre Bedeutung lässt sich über die Anfangsbuchstaben ihrer Namen erklären. Es sind im Einzelnen je ein: Ruby (Rubin) / Emerald (Smaragd) / Garnet (Granat) / Amethyste (Amethyst) / Ruby (Rubin) / Diamond (Diamant). Die Anfangsbuchstaben dieser Edelsteine bilden das Akronym „R-E-G-A-R-D“, was im Deutschen mit dem etwas sperrigen Wort „Wertschätzen“ übersetzt werden kann. Es handelt sich bei dieser Brosche um ein Schmuckstück, das sicher einmal ein schwer verliebter junger Mann erwarb um damit seinen vielschichtigen Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Wenn es Ihnen beim Gedanken an einen Menschen ähnlich geht, haben wir hier etwas für Sie!

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


5 Gründe, die Sie zum Strahlen bringen