À la Mode

Antiker Armreif mit Lagenstein-Gemme & Perlen in Gold, um 1890

Armreife waren eines der beliebtesten Schmuckstücke der Zeit um 1890, denn sie ergänzten die Mode: Am Tage diktierte sie der vornehmen Frau knapp über dem Handgelenk endende Ärmel, unter denen man zarte weiße Handschuhe trug. Ein Armreif kam somit hervorragend zur Geltung und war neben der Brosche und kleinen Ohrsteckern oder Dormeusen gleichzeitig eines der wenigen akzeptablen Schmuckstücke für den Tag. Oft trug man sogar zwei bis drei Reife an einem Arm. Das vorliegende Schmuckstück basiert in seiner sich mittig verbreiternden, ein ovales Schaustück fassenden Form auf Armreifen und -bändern, wie man sie bereits seit Mitte des Jahrhunderts trug. Feine Stege, sog. knife wires, lassen ihn zart und weniger schwer erscheinen als die Schmuckstücke der Generation zuvor und sind typisch für die Entstehungszeit der Jahre um 1890. Auch die ätherische Farbgebung kündet von einer neuen Sehnsucht nach Leichtigkeit, wie sie die Schmuckmacher und -liebhaberinnen jener Zeit ergriff: Warmes Gelbgold, natürliche Perlen mit schimmerndem Lüster und das sich über rosigem Grund weiß erhebende Profil einer antikisch frisierten Dame als Lagenstein-Gemme. Frühestens 1893 wurde der vermutlich in England entstandene Amreif nach Frankreich importiert, wie seine Punzen erkennen lassen. Von dort aus gelangte er zu uns nach Berlin. Wohin führt ihn seine nächste Reise?

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.