Mit dem Schiffchen übers Meer

Antiker Schiffchen-Ring mit Opal & Diamanten, Großbritannien um 1900

Australien ist berühmt für die schönsten Opale der Welt. Doch wussten Sie, dass es Schmuckstücke mit australischen Edelopale noch gar nicht so lange gibt? Der erste Europäer, der Opale in Australien entdeckte, war der deutsche Geologe Johannes Menge. Er fand 1841 nördlich von Adelaide Opale – doch wurde diesen Funden wenig Aufmerksamkeit gewidmet, da es sich hierbei noch nicht um kostbare Edelopale in Schmuckqualität handelte. Erst im späten 19. Jahrhundert wurden Opale in Schmuckqualität in Australien gefördert und fanden aus der damaligen Kolonie nach England. Eine lange, Monate währende Reise mit dem Schiff war es, durch welche die bunten Opale nach England gelangten – und so hat es einen gewissen Witz, dass auch der vorliegende Opal aus ebenjener Zeit in einem sog. Schiffchenring gefasst ist. Der Stein schillert in roten und grünen Reflexen auf weiß-bläulichem Grund und zeigt sich in einem ungewöhnlichen, annähernd rechteckigen Cabochonschliff. Insgesamt __ Diamanten von etwa _ ct sind ihm zur Seite gestellt. Zeittypisch bestehen die Edelsteinfassungen aus Silber, während der Ring selbst aus Gold gearbeitet ist. Der Ring ist sehr gut erhalten. Er entstand einst in Großbritannien, wo sich Schmuckstücke mit Opalen gegen Ende des 19. Jahrhunderts als große Mode durchsetzten.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.