La Belle Époque

Antikes Collier & Armband mit Smaragden & Diamanten in Gold & Platin, um 1910


7.980,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Beschreibung
Jede Zeit hat eine Reihe bestimmter Schmuckstücke, die eng mit ihr verbunden sind. Für die Jahre um 1910 besonders charakteristisch ist das sog. Collier de Chien, das eng am Hals getragen wird. Diese Art des Colliers wurde von Queen Alexandra popularisiert, die ursprünglich so eine Narbe an ihrem Hals verdecken wollte. Wie so oft entstand jedoch aus der Not eine Tugend, und bald schon schmückten entsprechende Colliers die Hälse aller Damen – nicht nur in London, sondern in allen Metropolen der westlichen Welt. Ein heute seltenes Beispiel dieser Schmuckform liegt hier vor. Das edle Halsband besteht aus ovalen Ornamenten, die durch reichen Diamantbesatz und eine Auflage aus Platin auf Gold weiß glänzen, so wie es dem damaligen Zeitgeschmack entsprach. Die drei größten, mittig getragenen Elemente tragen zudem je einen tiefgrünen Smaragdcabochon in Goldfassung. Als das Collier geschmiedet wurde, trug man Halsbänder wie dieses zur üppigen Hochsteckfrisur, und so sind auch hier die Verschlüsse versteckt angebracht, damit sie den harmonischen Fluss der Glieder nicht stören. Ein versteckter Mechanismus erlaubt zudem eine Verlängerung eines Gliedes, was die Gesamtlänge bei Bedarf um einen halben Zentimeter verlängert. Damit sich die Investition in das kostbare Schmuckstück noch mehr lohnte, versah der ausführende Goldschmied es mit gleich zwei Schnappverschlüssen. So kann einerseits das Mittelteil mit den Smaragdcabochons auch als Armband von etwa 18,3 cm Länge getragen werden. Bei sehr schmalen Handgelenken von bis zu 14,6 cm Umfang lässt sich zudem das hintere Stück, das nur aus kleinen diamantbesetzten Ovalen besteht, als Armband tragen. Das vielseitig einsetzbare Juwel war einst als Abendschmuck gedacht, der auf rauschenden Bällen und eleganten Soirées schmal geschnittene Kleider wie jene von Jeanne Paquin, Paul Poiret oder des House of Worth ergänzen sollte. Es ist hervorragend erhalten und kündet noch heute vom feinsinnigen Luxus und der Rafinesse der Belle Époque.
Mehr Lesen
Größe & Details
La Belle Époque
7.980,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen

Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.