À la mode

Antikes Collier aus böhmischen Granaten, um 1870

Zwei Moden fielen in den Jahren um 1870 zusammen: Die der dicht an dicht mit böhmischen Granaten rotglühenden Colliers, sowie eine eigentlich aus dem Archäologischen Stil entlehnte „Fransenmode“, aus der heraus man Ohrringe, Broschen, aber eben auch Halsschmuck mit „Fransen“, also Abhängungen aus Gold oder Edelsteinen versah. So kommt es, dass uns die reich mit Granaten besetzten Colliers jener Zeit oft mit verspielten Abhängungen begegnen, dank derer die prachtvollen Entwürfe eine gewisse Leichtigkeit beibehalten. Das vorliegende Collier dieser Jahre stellt die für den Granatschmuck typische Blütenform in den Mittelpunkt des Colliers, doch schließen sich hier links und rechts ungewöhnliche, annhähernd rechteckige Elemente an, die man selten im Granatschmuck sieht. Die fünf mittleren Elemente sind dabei mit typischen tropfenförmigen Abhängungen versehen. Die Pyrop-Granate aus den böhmischen Minen sind dicht an dicht gesetzt, kaum schimmert das Tombak der Fassungen durch. Selbst die Schließe ist mit Granaten besetzt, sodass auch bei Hochsteckfrisuren kein blinkendes Metall den rotglühenden Fluss der Steine unterbricht. Ein ebenso typisches wie dekoratives Schmuckstück des prachtliebenden Historismus, dessen Granate mit einer intensiven Leuchtkraft aufwarten, wie man sie heute kaum noch antrifft.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.