Überbringer der Träume

Antikes römisches Plasma-Intaglio mit Darstellug des Merkur in Gold, 2./3. Jhd. und 2020

Der Gott Merkur, das römische Pendant zum griechischen Gott Hermes, hatte in der klassischen Antike viele Aufgaben und Zuständigkeitsbereiche. Als Götterbote bringt er nicht nur Nachrichten, sondern auch die Träume in der Nacht. Als Schutzpatron der Reisenden und Händler – vor allem der Kunsthändler – ist Merkur auch bei Hofer Antikschmuck ein gern gesehener Gast. Oft wurde Merkur in der Geschichte der Kunst dargestellt. Zahlreich begegnet er uns auf römischen Münzen und das wohl berühmteste Bildnis der Neuzeit schuf Giambologna um 1580 in Florenz. Das hier vorliegende, detailliert geschnittene Intaglio zeigt Merkur sitzend in ruhiger Pose. Im Arm hält er seinen Caduceus, den zaubermächtigen goldenen Hermesstab als sein Attribut und Erkennungszeichen sowie einen Reisestab im anderen Arm. Zudem erkennt man seinen Reisehut, der der Sage nach aus dem Panzer einer Schildkröte bestand. Intaglios in grünen Steinen sind weitaus seltener als solche in Carneol oder Jaspis. Der Stein, in den diese Szene geschnitten ist, ist ein durchscheinender, grüner Quarz. In der Gemmenforschung hat sich für dieses Material der Begriff „Plasma“ durchgesetzt, nach einer schon in der Antike gebräuchlichen Bezeichnung für entsprechende grüne Gemmen der frühen Kaiserzeit. Hinter diesem Wort steckt die Idee, dass der Stein das Muttergestein der Smaragde sei, das wörtlich den Smaragd formende Gestein (gr. πλάσμα, das Gebildete). Der hier vorliegende Intaglio des 2. oder 3. nachchristlichen Jahrhunderts stammt aus einer Sammlung antiker Gemmen, die in den Jahren des Klassizismus in ein Collier eingesetzt wurden. Wo der Siegelstein, denn als ein solcher ist er ursprünglich entstanden, die rund 1600 Jahre zuvor verbracht hat, wissen wir nicht. Vermutlich schlummerte er ungestört im Boden, bis er um 1800 wiederentdeckt und in die erwähnte Sammlung aufgenommen wurde, die wir in Köln haben kaufen können. Unser Goldschmied hat zu der klassizistischen Fassung eine Ringschiene aus hochkarätigem Gold geschmiedet, damit der alte Siegelstein wieder als Ring getragen werden kann. So kann der antike Gemmenstein mit dem Schutzpatron der Reisenden wieder ein stilvoller Begleiter sein. Zum Begriff des Plasmas vgl. Erika Zwierlein-Diehl: Antike Gemmen und ihr Nachleben, Berlin/New York 2007, S. 307.

Antike Gemmen und Kameen zu besitzen war über Jahrhunderte Anspruch beinahe aller großen Sammlungen, vom Grünen Gewölbe in Dresden angefangen über die Schatzkammer Rudolf II. bis hin zu großen privaten Sammlungen wie die des Baron Stosch in späterer Zeit. Das 18. und 19. Jahrhundert brachte zahlreiche große Abdrucksammlungen antiker römischer und griechischer Siegelsteine und Gemmen hervor, die die antike Bildsprache der Glyptik beinahe in ihrer Gesamtheit darstellen konnten. Durch die großen Reisen, die junge Adlige und reiche Bürger in dieser Zeit unternahmen, wandelte sich die Verwendung von Gemmen und Kameen im frühen 19. Jahrhundert hin zu größeren Schmuckformen, welche in Stein, Muschel oder Vesuvlava geschnitten, klassische und begehrte Souvenirs aus Italien waren.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.