Über allen Moden

Prachtvolles Armband mit 9,22 ct Diamanten in Weißgold & Platin, um 1928

Wie schnell wandeln sich die Moden, und was am einen Tag modern war, ist am nächsten schon wie aus der Zeit gefallen. Wer die Geschichte des Schmucks studiert, bemerkt schnell, dass in der Fachliteratur in der Regel nur die für ihre Zeit typischsten, auf der Höhe der Mode gefertigten Stücke abgebildet werden – doch existierten in Wahrheit stets viele verschiedenen Formen gleichzeitig! Nicht jede(r) wollte den neuesten Strömungen nacheifern und riskieren, im nächsten Moment doch schon wieder unmodern zu sein. Gerade bei kostbarem Juwelenschmuck galt es stets doch abzuwägen, zwischen der Investition und der Schönheit des Stücks. Das vorliegende Armband ist solch sein Objekt, dessen Ornament sich den Moden seiner Entstehungszeit entzieht. Seine präsente Größe, die Schliffe der Diamanten und auch die Wahl der Materialien belegen, dass es sich um ein Armband der späten 1920er Jahre handelt. Das Armband ist aus Weißgold gefertigt. Dieses Material wird erst seit 1912 für Schmuck verwendet und fand, bedingt durch den ersten Weltkrieg, erst in den 1920er Jahren zu größerer Verbreitung . Um dem noch leicht gelbstichigen Farbton des Weißgoldes entgegenzuwirken, wurde dem Armband zusätzlich eine Schicht Platin aufgelegt, welches durch seine große Härte zudem eine Verarbeitung von höchster Präzision erlaubt. So werden die insgesamt 138 Diamanten von zarten Fassungen mit Millegriffes gehalten, die ihre Farbe in keiner Weise trüben. Gleich 20 große Brillanten im Alt- und Übergangsschliff, den Vorgängern des modernen Vollschliffs, besetzen jeweils ein Glied des Armbands als Mittelpunkt . Der größte unter ihnen wiegt allein etwa ein Karat, und alle zeichnen sich durch eine auffällige Brillanz und Feuer aus. Weitere Diamanten besetzen die gesamte übrige Fläche des Armbands, sodass es sich in ein Spiel weißer und regenbogenfarbener Lichtreflexe aufzulösen scheint, die bei jeder Bewegung von Neuem ausgelöst werden. Die Sägearbeiten stehen dem als Schattenpunkte gegenüber und intensivieren so den Effekt. Der Eindruck, den das Armband erzeugt, ist bei all seiner Pracht und Kostbarkeit der eines weichen Fließens. Es ist nicht floral und verspielt wie Schmuck des Jugendstil, obwohl die Bogen und Schwünge zu den Seiten der Mittelsteine durchaus noch leicht an die Kunst des Art Nouveau erinnern. Und doch ist es auch nicht so streng und graphisch, wie viele gelegentlich kantige Schmuckstücke des Art Déco. So kombiniert es die besten Ideen seiner Entstehungszeit und der unmittelbaren Jahre davor und schwebt geradezu über allen Moden. Noch heute wirkt sein geglückter Entwurf modern und lässt sich gut zu vielen verschiedenen Schmuckstücken auch unterschiedlicher Epochen kombinieren – was zeigt, dass es manchmal auch etwas Gutes hat, den launischen und wechselvollen Strömungen der Mode zu trotzen.

Schon im 19. Jahrhundert wurden zu Hofe häufig prächtige und doch stilistisch konservativere Entwürfe favorisiert; und auch zu Zeiten des Art Déco entstanden noch Schmuckstücke, die aufgrund ihrer Kostbarkeit gerade nicht nach der neuesten Mode ausgerichtet sein, sondern zeitlose und lange Jahre tragbare Juwelen darstellen sollten.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


5 Gründe, die Sie zum Strahlen bringen!

Noch keine Artikel angesehen