Auf eine gemeinsame Zukunft

Antiker Trilogie-Ring mit Altschliff-Diamanten in Gold & Silber, Wien um 1910


1.490,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Antiker Trilogie-Ring mit Altschliff-Diamanten in Gold & Silber, Wien um 1910
Antiker Trilogie-Ring mit Altschliff-Diamanten in Gold & Silber, Wien um 1910
Beschreibung
Der Trilogie-Ring ist einer jener romantischen Ringtypen, welche so typisch sind für das frühe 20. Jahrhundert. Die Dreizahl der Edelsteine soll dabei romantisch gelesen werden: Sie sollen die gemeinsame Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft darstellen. Aus diesem Grund sind solche Ringe nicht nur dekorative Accessoires, sondern Schmuckstücke mit tieferer Bedeutung, die sich wunderbar als Verlobungsringe eignen. Drei größere Altschliff-Diamanten funkeln in der Mitte des vorliegenden Ringes und schmücken den durchbrochen gearbeiteten Ringkopf. Gesägte Schattenfugen verleihen dem Entwurf eine ätherische Leichtigkeit. Kleinere Diamanten rahmen die drei großen Steine und bringen den gesamten Ring zum Funkeln. Neben seiner Formensprache datiert auch die Verwendung der Materialien den Ring in die Jahre um 1910, denn der Goldring trägt auf seiner Oberseite eine feine Auflage aus Silber. Sie verleiht ihm, wenn er getragen wird, ein weißes Aussehen, dass sich über den Ringkopf und die Ringschultern erstreckt. Das schöne Schmuckstück ist sehr gut erhalten und könnte ein wunderbares Geschenk sein – an eine geliebte Person oder auch an sich selbst.
Mehr Lesen
Größe & Details
Antiker Trilogie-Ring mit Altschliff-Diamanten in Gold & Silber, Wien um 1910
Auf eine gemeinsame Zukunft
1.490,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren