Die Weitergabe des Feuers

Moderner Trilogie Ring mit Diamanten in Weißgold, um 2010


1.590,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Moderner Trilogie Ring mit Diamanten in Weißgold, um 2010
Moderner Trilogie Ring mit Diamanten in Weißgold, um 2010
Beschreibung
„Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.“ Dies wusste schon der berühmte Sinfoniker Gustav Mahler (1860–1911). Auf den vorliegenden modernen Ring triff dieser Satz besonders zu, folgt seine romantische Symbolik doch einer jahrhundertealten Tradition. Der Ring ist in den Jahren um 2010 entstanden und ist ein schönes Beispiel für das Fortbestehen eines klassischen Typus, der zugleich seine Entstehungszeit nicht verleugnet. Die schlichte Ringschiene ist aus hochkarätigem Weißgold geschmiedet und ist durch ihre ringsherum abgerundete Form besonders angenehm zu tragen. In ihrer Mitte trägt sie drei funkelnde Brillanten mit einen Gesamtgewicht von 0,57 Karat. Die Edelsteine haben eine feine weiße Farbe bei sehr guter Reinheit. Die Entwurfsidee des Ringes ist dabei aus der Tradition der Trilogie-Ringe entwickelt, die sind inhaltlich besonders aufgeladen sind. So steht die Dreizahl der Edelsteine in diesen Stücken für die gemeinsam gelebte Vergangenheit, Gegenwart und gemeinsame Zukunft. Die Diamanten als der Sage nach unzerstörbare und somit ewig beständige Edelsteine stehen dabei für die Unendlichkeit der Beziehung. Durch seine Form, aber auch seine inhaltliche Bedeutung kann unser Ring daher ein perfekter Verlobungsring oder ein Liebesgeschenk sein. Zudem sind die Steine sind so gefasst, dass der Ring täglich und uneingeschränkt tragbar ist.
Mehr Lesen
Größe & Details
video
Moderner Trilogie Ring mit Diamanten in Weißgold, um 2010
Die Weitergabe des Feuers
1.590,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren