Gruß aus Berlin

Elegante Brosche mit Altschliff-Diamant von Wilhelm Müller, Berlin um 1910


890,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Elegante Brosche mit Altschliff-Diamant von Wilhelm Müller, Berlin um 1910
Elegante Brosche mit Altschliff-Diamant von Wilhelm Müller, Berlin um 1910
Beschreibung
Berlin erlebte im 19. Jahrhundert ein rasanten Aufschwung. Durch Zuwanderung verzehnfachte sich die Bevölkerung in diesem Zeitraum und betrug um 1900 knapp 1,9 Millionen. Unternehmer aus allen Regionen Deutschlands zog es in die Stadt und sie machten Berlin zum bedeutendsten Wirtschaftsstandort des Kaiserreichs. Die wirtschaftliche Prosperität ließ das kulturelle Leben erblühen und auch das gesellschaftliche Leben stellte bald sämtliche andere Städte des Landes in den Schatten. Für die Damen war dabei eine passende Schmuckausstattung unumgänglich. Für einen Schmuckhändler war Berlin also der ideale Standort. Ein solcher war der Kaufmann Wilhelm Müller. Im Jahr 1847 gründete er einen Fachgroßhandel für Edelsteine, Perlen, Juwelen-, Gold- und Silberschmuck. Größtenteils wurden die Kreationen in den Zweigniederlassung in der Goldstadt Pforzheim und in der Silberstadt Schwäbisch-Gmünd gefertigt. Das Stammhaus des Familienunternehmens befand sich aber in der Gertraudenstraße in Berlin Mitte. Wie durch ein Wunder hat es die Zerstörungen des 2. Weltkrieges überstanden und steht noch heute als Erinnerung an die Kaiserzeit am Berliner Spittelmarkt. An der Wende zum 20. Jahrhundert war die Firma Müller der führende Schmuckhandel und über die Grenzen der Hauptstadt für ihre qualitätvollen Waren bekannt. Die hier vorliegende Brosche stammt aus dem Sortiment Müllers, was die Firmenmarke „XX“ auf der Nadel belegt. Sie ist als Stabnadel gestaltet, eine beliebte Form der Brosche in den Jahren der Jahrhundertwende. Die Mitte des Entwurfes belegt dabei ein Diamant im alten Brillantschliff. Er ist mit einer Schattenfuge in Platin gefasst. Rechts uns links setzt sich die Brosche als schmaler Stab mit einer Schauseite aus Platin fort. Eine weitere Schattenfuge zu den Enden hin gibt dem Entwurf Leichtigkeit und Modernität. Ein leichter Hauch des kommenden Art Déco liegt hier bereits in der Luft. Entstanden ist die Brosche aber sicher bereits in den Jahren vor dem 1. Weltkrieg.
Mehr Lesen
Größe & Details
video
Elegante Brosche mit Altschliff-Diamant von Wilhelm Müller, Berlin um 1910
Gruß aus Berlin
890,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren