Sommerstrauß

Elegante „Retro Style“-Brosche von Gübelin mit Citrinen & Diamanten, Luzern um 1950


2.980,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Beschreibung
Schon lange sind Blumenmotive als Brosche bekannt: Bereits im 18. Jahrhundert schmückten sich die Hofdamen des Rokoko mit Korsagenornamenten in Blütenformen, besetzt mit Edelsteinen oder funkelndem Glas. Auch das viktorianische Zeitalter, die Belle Époque und das Art Déco passten florale Arrangements jeweils der vorherrschenden Ästhetik an. So überrascht es nicht, das alte Thema hier nun auch im sog. „Retro Style“ wiederzufinden, dem Stil der späten 1930er bis frühen 1950er Jahre. Typisch für den Retro Style sind körperhafte Entwürfe aus Gold mit Diamant-Akzenten, wie wir sie auch bei dieser Schweizer Brosche der Jahre um 1950 sehen. Dreizehn sonnengelbe Citrine im ovalen Ceylonschliff bilden die Blüten des edlen Bouquets. Blätter und Stiele sind aus warm glänzendem, hochkarätigen Gold gefertigt, wobei die Blättereher rötlich, die Stile in einem warmen Gelbgold glänzen. Allein die Diamanten sind in Platin gefasst. Zeittypisch ist die Brosche durch zwei rückseitige Nadel mit Federmechanismus als Clip zu tragen. Clips gehörten in den 1930er und 1940er Jahren zu den beliebtesten Schmucktypen und blieben bis in die frühe Nachkriegszeit populär. Mit seiner sommerlichen Farbigkeit wirkt das Schmuckstück verspielt und heiter. Blütenmotive sind besonders charakteristisch für die frühe Nachkriegszeit, passen sie doch besonders gut zu einer Zeit des Neuanfangs. die Und noch eines ist ganz typisch für die Entstehungszeit der Brosche: Die asymmetrisch angelegte Form setzte sich erst damals durch und man begann Broschen zu tragen, wie wir es heute am besten kennen: Seitlich unter der Schulter, auf einer Jacke oder einem Kleid. Zuvor waren Broschen oft symmetrisch angelegt, denn sie waren dazu bestimmt, mittig auf der Korsage oder am Kragen einer Bluse getragen zu werden. Laut Stempelung entstammt das Schmuckstück dem Sortiment des für seine Luxusuhren und -juwelen bekannten, seit 1854 bestehenden Luzerner Familienunternehmens Gübelin. Es fand aus Köln zu uns.
Mehr Lesen
Größe & Details
Sommerstrauß
2.980,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen

Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.