Pretty in Pink

Eleganter Retro Style-Ring mit rosa Turmalin & Diamanten, um 1940


2.490,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Beschreibung
Nach der unbestrittenen Dominanz der Weißjuwelen in den 1910er und 1920er Jahren wurden ab ab Ende der 1930er Jahre wieder vermehrt Gelb- und Rotgold sowie farbige Edelsteine populär. Kraftvolle, bisweilen architektonisch anmutende Entwürfe charakterisieren die Schmuckmode jener Zeit. Man spricht bei diesem Stil, der gewissermaßen eine Weiterentwicklung des Art Déco darstellt, auch vom Retro Style. Der hier vorliegende Ring führt uns eine populäre Ringform jener Zeit vor Augen: Auf einem horizontal angelegten Ringkopf wird ein Farbstein seitlich von kleineren Diamanten flankiert. Alle Edelsteine werden auf einer durch abstrakte Goldschwüngen konstruierten Galerie gehalten. Als Hauptbesatz dient ein 2,16 ct schwerer, leuchtend rosafarbener Turmalin, dessen hohe Brillanz durch einen Facettenschliff hervorgehoben wird. Er ist in Gelbgold gefasst, während die Diamanten durch Weißgold hervorgehoben werden. Der Turmalin wurde in unserer Werkstatt nachgesetzt, um den leider verloren gegangenen, ursprünglichen Stein des Ringes zu ersetzen. So leuchtet der Ring nun wieder wie am ersten Tag und verspricht, noch viele Jahre lang Freude zu bereiten.
Mehr Erfahren
Der Turmalin besitzt eine leuchtende und breite Farbpalette: So gibt es rubinrote Turmaline, Rubellit genannt, ebenso wie türkisblaue und waldgrüne Varietäten. Berühmt ist auch der Wassermelonen-Turmalin, der rosa und grün in einem Kristall vereint. Schon seit dem 18. Jahrhundert werden diese bunten Steine aus den alten Minen Sri Lankas nach Europa importiert.
Mehr Erfahren
Mehr Lesen
Größe & Details
Pretty in Pink
2.490,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen

Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.