Siebenstein

Eleganter vintage Bandring mit sieben Brillanten, 0,50ct, Deutschland um 1985


1.190,00 € *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 1.190,00 € / Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Beschreibung
Alle Zeiten haben ihre Moden, und alle Moden haben ihre Auswirkungen auch auf den Bereich des Schmucks. Schmuck der 1980er Jahre ist ein oftmals wunderschönes, und immer eindrucksvolles Zeugnis einer Zeit des Optimismus und des Überflusses: Die Ölkrise schien überstanden, die Wall Street florierte – Man nippte an Cocktails und bezahlte mit Kreditkarte, alles schien möglich.  Zugleich entstand ein neues Bild der Frau. Selbstbewusst und tough, sich behauptend im Beruf, gegenüber den Männern, erfolgreich, mit breiten Schulterpolstern und hohen Absätzen schmückte sie sich mit Ringen, Ketten und Broschen in bis dahin ungewohnten Dimensionen, mit spiegelnden Flächen aus Gelbgold und reichem Besatz aus farbigen Edelsteinen. Viel Modeschmuck entstand, da in echten Materialien ausgeführt die Schmuckstücke für die meisten Frauen unerschwinglich gewesen wären, so groß und schwer sollten sie wirken. Doch auch echter Schmuck wurde in den USA und in Europa natürlich in großer Zahl hergestellt. Eine funkelnde Reihe aus sieben strahlenden Diamanten in erstklassiger Farbe bildet den edlen Besatz dieses Ringes, der in den 1980er Jahren hier in Berlin entstanden ist. Die wundervoll weiß funkelnden Steine sind quer zum Finger in geschlossenen Zargen angeordnet und haben eine ausgesprochene Präsenz. Es handelt sich um diamanten der Farbqualität Top Wesselton mit einem Gesamtgewicht von 0,50 Karat. Der Ring ist von Hand gearbeitet und so geschmiedet, dass er jeden Alltag mitmacht!
Mehr Erfahren
Der Ausdruck „Top Wesselton“ wurde in Anlehnung an eine Diamantenmine mit dem Namen Wesselton eingeführt, in welcher besonders viele Diamanten in feinem Weiß gefunden wurden. Die Mine ihrerseits ist nach J. J. Wessels Senior benannt, dem Besitzer der Benaaudheidfonein Farm, auf welcher im Jahr 1890 in Folge von Diamantenfunden die Wesselton Mine ihren Ursprung nahm. Die bis ins Jahr 2005 aktive Mine befindet sich in Südafrika, in der Nähe der Grenze zwischen der Cape Colony und der Orange River Colony. 1891 wurde die Mine von dem De Beers Diamantenkonzern übernommen. Die Diamanten der Wesselton Mine zeichnen sich durch ihre außergewöhnlich gute Qualität und ihre weitestgehende Freiheit von Einschlüssen aus. Ähnlich wie im Fall vom Top Wesselton leiten sich auch die anderen Bezeichnungen wie River von den Herkunftsorten der so benannten Diamanten ab. Edelsteine in River-Qualität wurden vorwiegend in alluvialen Vorkommen – also in Flüssen – gefunden (Quelle: Renesim)
Mehr Erfahren
Mehr Lesen
Größe & Details
Siebenstein
1.190,00 € *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 1.190,00 € / Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen

Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.