Sinnlicher schimmer

Eleganter Jugendstil-Anhänger mit Diamanten & großer Perle, um 1895

Elegant geschwungene, diamantbesetzte Ranken verbinden sich zu einem Ornament. Ein großer Diamant stellt sich als Blüte dar und eine große Perle ist dem Entwurf pendelnd angehängt. Wie farbenreich ihr Lüster ist! Weiß und grün, blau und rot schimmert es auf ihrer Haut, warm und sinnlich. Das hier vorliegende Schmuckstück betört die Sinne, verführt und ist darin ein ganz wunderbarer Vertreter jener neuen Kunst des späten 19. Jahrhunderts, die in Deutschland als Jugendstil bekannt ist. Die Entwerfer dieser Zeit liebten besonders jene großen und außergewöhnlichen Perlen; zahlreich nutzte sie Lalique etwa in Paris und Georges Fouquet. Doch waren solche besonders großen, barock geformten Perlen schon im 18. Jahrhundert begehrte Sammelobjekte: Der sächsische Kurfürst August der Starke etwa ließ sich aus ihnen die berühmten Perlenfiguren herstellen, bei welchen die Perlen als Grundformen der Körper dienen. Noch heute sind einige im Grünen Gewölbe in Dresden aufbewahrt. Der Anhänger überrascht durch seinen in die breite gezogenen Entwurf. Hierin verrät er, dass das schöne Schmuckstück einst wohl eine Brosche war, da bei Colliers und Anhängern der Zeit in der Regel längliche, pendelartig nach unten schwingende Formen zu finden sind. Dabei mag die Umarbeitung gar nicht allzu spät geschehen sein, denn auch zur Fertigung des Aufhängers und der Öse nutzte man jene rötliche Goldlegierung, aus der im späten 19. Jahrhundert die Brosche entstanden war und die später so nicht mehr verwendet wurde. Der Anhänger ist mit einer modernen goldenen Erbskette kombiniert und lässt sich so mit viel Freude tragen. Wir haben ihn in Großbritannien gefunden.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


5 Gründe, die Sie zum Strahlen bringen!

Noch keine Artikel angesehen