Seidenglanz und Funkellicht

Erstklassiger vintage Ring mit unbehandeltem Burma-Rubin & Brillanten, um 1970


10.980,00 € *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 10.980,00 € / Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Beschreibung
Die meisten der noch heute beliebten Ringformen fanden in den Jahren der Jahrhundertwende ihre schönste Blüte. Der Toi-et-Moi-Ring, der Marquise-Ring und schließlich der Entourage-Ring gehören zu diesen beliebten Klassikern. Vor allem der Entourage-Ring, also ein Ring mit einem großen Farbstein in der Mitte, gerahmt von funkelnden Diamanten, ist seitdem nie wieder aus der Mode gekommen. Der hier vorliegende Ring folgt dieser klassischen Form und präsentiert einen wunderbaren, unbehandelten Rubin in herrlichem Pink-Rot. Der Stein von rund 1,30 ct hat eine schöne Lebhaftigkeit und zeigt spannende natürliche Einschlüsse in Form winzig kleiner Nadeln aus dem Mineral Rutil, das dem Edelstein einen seidigen Schimmer verleiht. Die allermeisten der heute erhältlichen Rubine sind nachbehandelt um ihre Farbe zu intensivieren und ihre Reinheit zu verbessern, Rubine die weder eine Hitzebehandlung erfahren haben noch bestrahlt sind, sind kostbare Raritäten und oft sehr viel teurer als gleich große Diamanten. Einen solchen, kostbaren „No Heat" Rubin aus Burma sehen wir hier. Er wird von acht Diamanten im Brillantschliff gerahmt, die bei exzellenter Reineheit zusammen rund 1,36 Karat Gwicht auf die Waage bringen. Kühl glänzendes, hochkarätiges Weißgold fasst alle Steine und präsentiert das Arrangement ganz im Geschmack der frühen 1970er Jahre. Zwei unabhängige Gutachten haben den Wert des Rubins und der Materialien des Ringes bestätigt. Es wird mit dem Ring mitgeliefert. Entstanden ist der Ring ausweislich seiner Punzierungen wohl in den Deutschland, er kam aus München.
Mehr Lesen
Größe & Details
Seidenglanz und Funkellicht
10.980,00 € *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 10.980,00 € / Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen

Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.