Von kreativen Geistern

Erstklassiger vintage Opal-Ring in Weißgold, um 2000

Australien ist berühmt für die schönsten Opale der Welt. Besonders die Steine aus Lightning Ridge genießen einen beinahe legendären Ruf. In ihnen sind die sog. „flashfire“-Effekte zu finden. So nennt man die Eigenschaft mancher Opale, blitzartige Farbreflexe zu senden und bei jedem neuen Lichteinfall neue, begeisternde Farbbilder hervorzubringen. Das Wort „Opal“ leitet sich von dem lateinischen Wort „opalus“ ab und bedeutet soviel wie „eine Veränderung sehen“. Bereits in der klassischen Antike rankten sich um den Opal zahlreiche Sagen und Legenden. Unter anderem soll dieser Stein die Phantasie und Kreativität anregen, denn tatsächlich phantastisch sind die schnell veränderlichen Farbreflexe, die er hervorzubringen vermag. Der hier vorliegende, handgeschmiedete Ring der Jahre um 2000 zeigt einen herrlichen und ausgesprochen qualitätvollen australischen Vollopal, der alle Eigenschaften eines Opals aus der Gegend in New South Wales zeigt. Der erstklassige Vollopal, keine Doublette oder gar Triplette, ist zu einem großen Cabochon geschliffen und zeigt über einer grünen Grundfarbe kräftige Gelbtöne, Rot, Orange und ein leuchtendes Blau. Der Opal ist dabei niemanls „ruhig" sondern begeistert mit einem immerwährenden Farbspiel zu begeistern. Ein kleines Feuerwerk der Farben am Ringfinger, dessen Gewicht der ausführende Goldschmied unter dem Ringkopf vermerkt hat. Hier sieht man auch das Muttergestein auf dem der Opal gewachsen ist und dass die Australier „potch“ nennen. Der Opal wird von einer handgeschmiedeten aus hochkarätigem Weißgold zurückhaltend gefasst. So ist ein klares, ruhig entworfenes Schmuckstück entstanden, wunderbar erhalten und sofort zu tragen. Das Schmuckstück fand hier in Berlin zu uns.

Der Opal ist ein traumhafter Stein, dessen besonderen Glanz schon der antike Autor Plinius zu Beginn der Zeitrechnung in höchsten Tönen lobte: „Ihm ist ein Feuer zu eigen, feiner dem des im Karfunkels, er besitzt den purpurnen Funken des Amethystes und das Seegrün des Smaragdes und eine überhaupt unglaubliche Mischung des Lichts.“ Als Stein der Liebe und Hoffnung, doch auch als Symbol der facettenreichen Liebe, haben ihn auch die folgenden Jahrhunderte verehrt.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.