So Pretty!

Vintage Rutilquarz-Ring mit Diamanten in Gelbgold von Cartier, um 1995


4.690,00 € *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 4.690,00 € / Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Beschreibung
„Tiffany! Cartier! Come on Harry Winston, tell me all about it!“ Wie bei keinem anderem Juwelier der Welt steht der Name Cartier synonym für erstklassigen Schmuck aus einer Welt des Luxus. Doch nur selten sind Vintage-Objekte der Firma auf dem Markt, zu ungern wollen sich Damen, die einmal ein Cartier Schmuckstück besitzen, wieder davon trennen. Noch heute steht der Name Cartier für luxuriösen Schmuck aus besten Materialien und in bester Verarbeitung. Den Grundstein des Erfolges der Firma aus Paris wurde jedoch in den Jahren zwischen den Weltkriegen gelegt, als Cartier mit Entwürfen im Art Déco zur beliebtesten Juwelenmanufaktur des Adels und des internationalen Jetset wurde. Der hier vorliegende Vintage-Ring stammt aus der Serie „So Pretty“ des Traditionshauses. Der Ring aus hochkarätigem Gold präsentiert in seiner Mitte einen Rutilquarz. Es handelt es sich um einen Bergkristall mit Einschlüssen aus sog. Rutilnadeln, die den Stein mit goldenen Linien durchziehen. Bei jeder Bewegung wechselt daher die Lichtbrechung des zu einem Cabochon geschliffenen Steins. Der Rutilquarz wird von einer geschlossenen Spiegelfassung gehalten, die dekorativ durch den Stein hindurch schimmert. Auf beiden Seiten flankieren mit Diamanten ausgefasste Bögen den Quarz und leiten zur Ringschiene über. Der große Ring schmiegt sich angenehm um den Finger und seine perfekte Verarbeitung macht das Stück zu einem unverwechselbarem Goldschmiedekunstwerk. Wunderbar in seinem originalen Etui erhalten, wartet er nun auf eine Trägerin, die sich an ihm ebenso erfreut wie wir es tun. Der edle Ring fand hier in Berlin zu uns.
Mehr Lesen
Größe & Details
So Pretty!
4.690,00 € *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 4.690,00 € / Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen

Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.