Goldener Ahorn

Figürliche vintage Brosche in Gold mit Diamant, um 1965

Figürliche Broschen gehörten zu den favorisierten Schmuckstücken der 1950er und 1960er Jahre. Tiere, Schleifen, Blumen, aber auch ungewöhnliche, sog. Novelty-Motive durften im Midcentury die Reverse zieren. Diese Brosche nun zeigt sich in Form eines Ahornblattes, des Wahrzeichens von Kanada, das sich zentral auf seiner Flagge findet – zuerst gehisst 1965, in der Entstehungszeit der Brosche. Ein einziger Diamant glänzt wie ein Tautopfen auf dem Blatt. Seine Besonderheit und zeittypisches Charakteristikum ist dabei die Art und Weise, wie die Goldoberfläche strukturiert ist. „Textures fascinate craftsmen today more than ever before“, Texturen faszinieren die Kunsthandwerker heute mehr denn je, dies schrieb Graham Hughes schon 1963 in seinem Überblick über den modernen Schmuck „Modern Jewelry“. Die Brosche ist rückseitig mit einem Sicherheitsverschluss versehen und in Deutschland entstanden.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


5 Gründe, die Sie zum Strahlen bringen!

Noch keine Artikel angesehen