Es grünt so grün...

Formschöner vintage Ring mit Smaragd & Diamanten in Gold, um 1990

„Kein anders Grün erreicht die Pracht des satt und vornehmen Smaragds. Unmöglich, ein grünes Glas mit diesem Stein vergleichen zu wollen, abwegig, selbst das Meer oder einen farbenprächtigen Papageien smaragden zu benennen.“ Mit diesen überschwänglichen Worten beschreibt ein populäres Sachbuch der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts den Smaragd. Die grüne Varietät des Beryll war schon im alten Ägypten begehrt, jedoch stammen die besten Steine aus den berühmten Minen Kolumbiens. Wie von einem inneren grünen Feuer belebt erscheint auch der Smaragd, mit dem der vorliegende Ring der Jahre um 1990 geschmückt ist. Der Edelstein ist im ovalen Cabochonschliff geformt. Bei genauerer Betrachtung sieht man in dem strahlend grünen Stein feine Kristalleinschlüsse, die als positive Identitätsmerkmale gelten und welche man poetisch als „jardin“ (französisch für „Garten“) bezeichnet. Der Ring ist aus hochkarätigem Gelbgold geschmiedet. Rechts und links des Mittelsteins schmücken zwei schöne Diamantropfen den Ringkopf und leiten zur Schiene über. Zusammen mit dem herrlichen, vermutlich kolumbianischen Smaragd verleihen sie dem Ring eine prachtvoll strahlende Aura.

Der Smaragd ist ein Edelstein, der beinahe alle Edelsteinliebhaber sofort in seinen Bann zu ziehen vermag. Sein wunderbares und unvergängliches Grün macht den Smaragd zu einem Stein der Hoffnung, ebenso gilt er als der Stein der Weisheit und Inspiration. Es ist überliefert, dass sich Kleopatra mit Smaragden schmückte um sich zu verjüngen und um ihre Schönheit zu erhalten, da nach altem Glauben im Smaragd unerschöpfliche Anmut und Jugend wohne. Seit Jahrtausenden ist der Smaragd einer der geschätztesten Edelsteine der Welt und besonders Steine aus den weltberühmten Minen von Kolumbien genießen einen legendären Ruf.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.