Späte Blüte

Glamouröser Retro-Ring mit 1,47 ct Diamanten in Weißgold, um 1950


3.290,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Beschreibung
Wenn wir an den Art Déco denken, kommen zumeist die wilden 1920er Jahre mit ihren graphischen Mustern und spitzwinkligen Geometrien in den Sinn. Doch mit dem Fortschreiten der Zeit veränderten sich auch die Formen des Schmucks. Die zweidimensionalen, graphischen Designs wurden ab den 1930er Jahren deutlich körperhafter und plastischer und es entstand eine neue Form des Art Déco, die im englischen Sprachraum auch „Retro Style“ genannt wird – und welche bis in die 1950er Jahre hinein beliebt blieb. Der vorliegende Ring ist ein Vertreter dieses Stils und in den Jahren um 1950 herum entstanden. Er ist aus Weißgold geschmiedet und reich mit qualitätvollen Diamanten besetzt. Drei große Diamanten im Brillantschliff sind die Höhepunkte des Entwurfes. Sie besetzen die Mitte, von der plastisch gebogene Zierformen - Voluten und Halbkreise) zu den Seiten ausgehen. Alle Elemente scheinen sich zu überlagern, Schattenfugen geben dem Entwurf eine zusätzliiche Tiefe. Gerade dies macht den Reiz des Ringes aus: Er ist ein dreidimensionales Objekt und auch in den Seitenansichten schön. Der Ring ist von Hand geschmiedet und versammelt rund 1,47 ct sehr guter Diamanten in modernen Schliffen. Auch dies belegt die Entstehung des Ringes in den Jahren nach dem Weltkrieg. Es standen den Goldschmieden nun endlich wieder hochwertige Materialien für Neuanfertigungen zur Verfügung, anders als in den 1940er Jahren, als meist eher alte Schmuckstücke umgearbeitet wurden. Die Epoche des Aufbruchs fand so auch im Schmuck ihren glanzvollen Ausdruck. Wir haben den perfekt erhaltenen Ring hier in Berlin entdeckt.
Mehr Lesen
Größe & Details
Späte Blüte
3.290,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen

Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.