Snegurotschkas liebster Ring

Gleißender vintage Ring mit Diamanten in Weißgold, um 1970

Manche Formen und Entwürfe im Bereich des Schmucks haben eine lange Geschichte und erfreuen schon seit vielen Generationen immer wieder aufs Neue. Die Idee, sieben oder neun gleichartige Edelsteine miteinander zu einem Cluster zu kombinieren etwa begegnet uns in allen Epochen bis heute. Vor allem in den Jahren der Jahrhundertwende, der Belle Époque, entstanden zahlreiche bezaubernde Ringe und Ohrringe in dieser Form. Meist aus Diamanten gefügt, erstrahlen diese Stücke in weißem Licht und erinnern an seltene, kostbare Blüten oder glitzernde Eiskristalle. Der hier vorliegende, wunderbar erhaltene Ring der Jahre um 1970 ist in Erinnerung an diese traumhaften Stücke entstanden. Neun qualitätvolle Diamanten im vollen Brillantschliff bilden einen funkelnden Kristall, der Winters wie Sommers einen aufregenden Blickpunkt bietet. Die Steine sind in Weißgold gefasst, um ihr helles Leuchten zu unterstreichen. Der RIng ist in Deutschland entstanden. Doch erinnerte uns das strahlende Klirren der hochfeinen, lupenreinen Brillanten an das russische Märchen der Eisprinzessin Snegurotschka (Siehe auch: „Erfahren sie mehr“).

Snegurotschka, auch Snegurka (russisch Снегурочка, Снегурка, Снежевиночка, zu deutsch Schneemädchen oder Schneeflöckchen) ist eine russische Märchengestalt. Es ist auch der Titel mehrerer russischer Märchen. Die in Russland bekannteste Geschichte stammt aus den Märchensammlungen von Alexander Afanassjew, die von 1855 bis 1863 erschienen sind. Die Geschichte handelt von einem alten Ehepaar, das sich ein Kind wünscht, aber nie eines bekommt. Eines Tages sieht das Paar Kindern beim Schneemannbauen zu und beschließen, sich ein Kind aus Schnee zu bauen. Es erwacht zum Leben und wird von der Frau Schneemädchen genannt. Die alten Leute gewinnen das Mädchen lieb wie eine eigene Tochter und behalten es bei sich. Als der Frühling naht, wird das ansonsten sehr umgängliche und intelligente Schneemädchen trübsinnig und verschwindet im Sommer beim traditionellen Sprung über ein Lagerfeuer.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


5 Gründe, die Sie zum Strahlen bringen!

Noch keine Artikel angesehen