Frühjahrserwachen

Goldring in Jugendstil-Formen mit Altschliff-Diamant aus unserer Werkstatt

Der Jugendstil mit seinen geschwungenen Linien und den an die Pflanzenwelt angelehnten Formen revolutionierte die Welt des Schmucks in den Jahren um 1900. Auf der Suche nach einer neuen Formensprache, die nichts mit dem als altmodisch und unzeitgemäß empfundenen Ornament vergangener Epochen zu tun hatte, blickten die Künstler in die Natur, ließen sich von Flora und Fauna inspirieren. Hier hoffte man jene Formen zu finden, welche die Erneuerung der Kunst ermöglichen sollten. Passend zur Aufbruchstimmung jener Jahre waren es insbesondere knospende, aufblühende Pflanzen, welche den neuen Juwelen Pate standen. Der Entwurf des hier vorliegenden Schmuckstücks aus unserer Wekstatt basiert auf Ringen, wie man sie in den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts trug. Eine zarte goldene Ranke legt sich um den Finger, überkreuzt sich und mündet oben in einer glänzenden Blüte, die von einem Diamanten gebildet wird. Hierbei haben wir passend zur Jugendstil-Inspiration des Ringes einen Altschliff-Diamanten gewählt, der in den Jahren um 1900 geschliffen wurde und hier in Zweitverwendung eingesetzt ist. Der Diamant hat ein Gewicht von 0,18 ct und zeigt sich mit jenen individuellen Proportionen, welche den Reiz antiker Edelsteine ausmachen und einen jeden zu einem Einzelstück werden lassen. In alter Handwerkstechnik gefasst, wird die Fassung des Edelsteines von zarten Millegriffes gesäumt. Auf den Blättern der Blume sind zwei weitere Diamanten im Rosenschliff in das satt glänzende Gelbgold gebettet. Durch seine hochwertigen Materialien und seinen flachen Aufbau eignet sich der Ring auch dazu, täglich getragen zu werden. Ein ideales Juwel für alle, die einen Neubeginn zu zweit zelebrieren wollen!

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


5 Gründe, die Sie zum Strahlen bringen!

Noch keine Artikel angesehen