Le Temps Qui Passe

Edle Omega-Armbanduhr des Art Déco mit Diamanten in Platin, um 1930


4.980,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Edle Omega-Armbanduhr des Art Déco mit Diamanten in Platin, um 1930
Edle Omega-Armbanduhr des Art Déco mit Diamanten in Platin, um 1930
Beschreibung
Die ersten Armbanduhren entstanden im späten 19. Jahrhundert. Vom reinen Zeitmesser zum festlichen Accessoire avancierten sie jedoch erst in den 1920er Jahren, als der Fortschritt der Technik immer kleinere Uhrwerke ermöglicht hatte. Solche Armbanduhren, die passend zum Schmuck der Epoche entworfen waren, werden heute meist als Cocktailuhr bezeichnet, eignen sie sich doch am besten zu festlicher Stunde als Zier. Die hier vorliegende Uhr ist zeitüblich schmal und elegant entworfen. Kantige, geometrische Formen bestimmen den abstrakten Entwurf im Zeitgeschmack des Art Déco. Dabei ist sie auf dem Gehäuse sowie auf dem sichtbar getragenen Teil des Armbandes reich mit Diamanten besetzt: Insgesamt funkeln 2,57 ct Diamanten in alten Schliffen in weißem Platin. Die Verwendung massiven Platins für das Gehäuse der Uhr ist ein weiterer Ausweis des Luxus, war doch das Edelmetall damals teurer als Gold. Im Gehäuse tickt zudem ein Omega-Uhrwerk. Das schlichte Ziffernblatt zeigt Stundenindizes mit gebläuten Stunden- und Minutenzeigern. Der untere Teil des Armbandes lässt sich, nach Britannic-Art, auseinanderziehen, wodurch das Armband in der Größe leicht variabel ist. Ein wunderbares Accessoire aus einer Zeit, die Nützlichkeit und Schönheit aufs Beste zu vereinen wusste!
Mehr Lesen
Größe & Details
video
Edle Omega-Armbanduhr des Art Déco mit Diamanten in Platin, um 1930
Le Temps Qui Passe
4.980,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren