Geliebt und gefürchtet

Kostbarer Schlangenarmreif aus emailliertem Gold, Rubin & Diamanten, um 1965


7.980,00 € *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 7.980,00 € / Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Beschreibung
An schillernder Vieldeutigkeit übertrifft die Schlange jedes andere Tier der Mythologie. Auf der einen Seite galt sie als als gefährlich und unberechenbar und wurde wegen ihrer Giftigkeit gefürchtet. Andererseits bewunderte man sie für ihre geheimnisvolle Schönheit. Ihre Fähigkeit zur Häutung symbolisierte zudem Erneuerung und Wiedergeburt. Ihre angebliche Magie und Mächtigkeit machte das zudem Reptil wie geschaffen dafür, den Schutz der Götter wie der Könige zu gewähren und schmückte in dieser Funktion das Kopftuch der Pharaonen. Doch die Schlange steht auch am Ende der altägyptischen Geschichte: Im Jahr 30. v. Chr. beging Kleopatra vor den anrückenden Römern mit dem selbst herbeigeführten Biss einer Giftschlange Selbstmord und beendete damit die 3000jährige Geschichte des Pharaonenreiches. Eine Schlange aus den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts fand hier in Berlin zu uns. Das Tier ist aus geschmiedet und zeigt sich ringsherum emailliert. Wunderbar grün erscheint der Körper der Schlange. Ein feines Schuppenmuster, zuvor von Hand auf den goldenen Grund eingraviert, schimmert durch das transluzide Email hindurch. Ein feurig roter Rubin und insgesamt 29 feine Diamanten bilden den Besatz des Kopfes sowie die Augen des Tieres. Der Armreif hat keine Schließe und kann dank sechs Gelenkpunkten zum An- und Ablegen aufgebogen werden. So kann sich die Schlange um das Handgelenk winden, aber auch am Oberarm getragen werden: Bei einem ärmellosen Kleid ein Aufsehen erregender Blickfang. Mit mehr als 127 Gramm Gewicht und einer hervorragenden Diamantqualität begeistert das unikate Schmuckstück auf den ersten Blick. Seine exquisite Verarbeitung, seine schönen Materialien und sein kunstfertiger Entwurf ergeben ein rundum verführerisches Schmuckstück!
Mehr Lesen
Größe & Details
Geliebt und gefürchtet
7.980,00 € *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 7.980,00 € / Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen

Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.