Verschieden und doch eins

Kostbarer Toi-et-Moi-Ring mit 1,00 ct Altschliff-Diamant & Perle, 1920er Jahre & später


3.890,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Kostbarer Toi-et-Moi-Ring mit 1,00 ct Altschliff-Diamant & Perle, 1920er Jahre & später
Kostbarer Toi-et-Moi-Ring mit 1,00 ct Altschliff-Diamant & Perle, 1920er Jahre & später
Beschreibung
Toi et moi, Du und ich – diese Vorstellung sollen jene Ringe des frühen 20. Jahrhunderts bildhaft verdeutlichen, die zwei gleichwertig nebeneinander gestellte Edelsteine fassen. Man erkannte die zwei Partner in den zwei Preziosen: Als zwei Individuen, und doch vereint in Gemeinsamkeit. In dem hier vorliegenden Ring sind es eine schimmernde Perle und ein Diamant im historischen Altschliff von einem Karat Gewicht. Der Stein leuchtet in funkelndem Weiß und hat eine sehr gute Brillanz. Vereinzelte Einschlüsse im Inneren des Diamanten trüben sein Feuer nicht, aber bezeugen seine Entstehung vor Millionen von Jahren in der Natur. Denn wer ist schon makellos?! Zwei kleinere Diamanten im Altschliff, glitzernde Diamanten im Rosenschliff und geschwungene, gesägten Fugen gliedern den rechteckigen Ringkopf. Es wirkt, als gingen Kraftlinien von den beiden Protagonisten des Entwurfes aus, wie das Licht von einem Doppelstern. Der Ringkopf mit den Edelsteinen ist aus Platin gefertigt, der Ring leuchtet daher in einem kühlen, eleganten Weiß, ganz so, wie es die Moder der 1920er Jahre verlangte. Der Unterbau des Ringes und die Ringschiene allerdings sind aus Weißgold gefertigt. Sie wurden in jüngerer Zeit offenbar erneuert. Seitdem ist der Ring wieder mit Freude zu tragen.
Mehr Lesen
Größe & Details
video
Kostbarer Toi-et-Moi-Ring mit 1,00 ct Altschliff-Diamant & Perle, 1920er Jahre & später
Verschieden und doch eins
3.890,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren