Eiswasser

Kostbares Armband mit 5,01 ct Altschliff-Brillanten in Platin, um 1925

Der Begriff „Rivière“ leitet sich vom französischen Wort für Fluss ab. Es beschreibt den dahinfliessenden Eindruck eines Schmuckstückes aus dicht an dicht gereihten Edelsteinen, die wie ein gleißender Fluss um das Handgelenk oder den Hals gleiten. Hier wurde das Rivière-Armband im kühlen, geometrischen Stil des Art Déco interpretiert. Quadratische Fassungen legen sich um die insgesamt 56 Diamanten feiner Qualität von zusammen 5,01 ct und reihen die Steine dicht an dicht. Die Diamanten sind in zeittypischen Schliffen geformt, im sog. Altschliff und im Übergangsschliff, den Vorgängern des modernen Vollschliffes. Um den fließenden Eindruck der eisig funkelnden Diamanten zu unterstützen, wurde das Schmuckstück aus Platin gefertigt, denn so besteht kein farblicher Unterschied zwischen dem Edelmetall und den Diamanten. Dabei ist jedes Glied beweglich gearbeitet, sodass sich das Armband in höchstmöglicher Präzision um das Handgelenk schmiegen kann. Diese Art von Rivière-Armband ist ganz typisch für die Blütezeit des Art Déco und wird im englischen Sprachraum auch als „line bracelet“ bezeichnet, als Linien-Armband. In seiner zurückhaltend-graphischen und doch luxuriösen Gestaltung war es ideal mit den anderen geometrisch inspirierten Juwelen seiner Zeit zu kombinieren – und ist auch heute noch ein idealer Begleiter zu allerlei Schmuckstücken, erwies sich seine Gestaltung doch nicht nur als modern, sondern als zeitlos. Wir liefern das Armband mit einem unabhängigen gemmologischen Gutachten, welches die Qualität der Materialien bestätigt. Vgl. weitere „line bracelets“ der Zeit um 1925 in David Bennett/Daniela Mascetti: Understanding Jewellery, London 2010, S. 338 f., dort in Kombination mit Farbsteinen.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.