Um Himmels Willen!

Kostbares Brustkreuz aus patiniertem Gold mit Smaragden & Diamanten, um 1920

Auch kirchliche Würdenträger liebten Luxus und Glamour – und sahen in diesem Bestreben keinen Widerspruch zur Religion. Das beweist der vorliegende Anhänger in Form eines Kreuzes in feinsten Materialien, den wir in Hannover entdeckt haben und der uns aufgrund seiner reichen Ausstattung und handwerklichen Fertigung begeistert hat. Es handelt sich um ein sogenanntes Pektorale (von lat. pectoralis, „die Brust betreffend, zur Brust gehörig“), das Brustkreuz eines geistlichen Würdenträgers. Im Christentum sind Pektorale eine Insigne für Bischöfe, Äbte und Äbtissinnen, der Dompröpste und auch des Papstes. Das Kreuz wird an einer Kordel (Pektoralkordel) – die je nach Rang unterschiedliche Farbe haben kann – oder einer Kette getragen. Unser Kreuz ist aus hochkarätigem Gelbgold und Weißgold geschmiedet, dessen Vorderseite ungewöhnlicher Weise dunkel patiniert ist. Die Kreuzarme sind durchbrochen gearbeitet und zeigen ein dekoratives Muster aus Blattornamenten und Spiralranken. Sechs Smaragd-Cabochons beleben den Entwurf und symbolisieren mit ihrer grünen Farbe das sich erneuernden Leben und die Hoffnung. Weiterhin bereichern fünf Diamanten zusätzlich und machen das Schmuckstück zu einem wahren Juwel. Ihre Schliffform verrät, dass sie bereits im 18. Jahrhundert entstanden sind und hier eine Zweitverwendung erfuhren. Ob an einem Samtband getragen oder an einer einer feinen Kette, ist der Kreuz-Anhänger ein unikates Stück mit beinahe 100-jähriger Geschichte und heute immer noch so schön wie am ersten Tag. So sehen wir ein prachtvolles Juwel mit kostbaren Edelsteinen, das sowohl Glaubensbekenntnis sein kann als auch einfach modisches Accessoire.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


5 Gründe, die Sie zum Strahlen bringen!

Noch keine Artikel angesehen