Ein Liebesgruß aus Portugal

Fabelhafte Rubin-Parure mit Diamanten in Weißgold, Lissabon um 2010

„Uma saudação de amor“ – ein wahrer Liebesgruß hat uns mit der hier vorliegenden, modernen Parure aus Portugal erreicht: Denn ihre vier großen, leuchtenden Rubine lodern in der Farbe der Liebe; weiße Brillanten und natürliche Topaze rahmen und schützen sie und lassen ihre Farbe noch wunderbarer erstrahlen. Die Parure, ein Set aus Anhänger mit Kette, Ring und Ohrringen ist in Lissabon entstanden, wie die Punzierung der Schmuckstücke verrät. Sie sind aus hochkarätigem Weißgold in der portugiesischen Legierung von 800/000 gefertigt und reich mit natürlichen Edelsteinen ausgefasst. Die Rahmungen aus Topazen im Tropfenschliff und Diamanten im Brillantschliff legen sich in Wellen um die großen, zu Cabochons geschliffenen Rubine. Die vier Schmuckstücke folgen alle demselben Entwurf, was dem Set eine ruhige Harmonie verleiht. Es ist eine Variation des klassischen Entourage-Motivs, das sich optimal eignet um wunderbare Farbedelsteine optimal zu präsentieren. Die Qualität der Edelsteine und ihr natürlicher Ursprung wurde von einem unabhängigen Institut in Idar Oberstein bestätigt. Die dort entstandenen Zertifikate werden mit dem Set mitgeliefert. Die Schmuckstücke sind erst vor wenigen Jahren neu entstanden. Sie sind dementsprechend hervorragend erhalten.

„Some asked me where the rubies grew, And nothing I did say; But with my finger pointed to The lips of Julia.“ Robert Herrick Kein Edelstein wurde in der Geschichte und in den Künsten so oft mit der leidenschaftlichen Liebe assoziiert wie der Rubin. Allein seine Farbe war es, die Robert Herrick zum Vergleich mit dem rosigen Mund seiner geliebten Julia hinriss. Auch Oscar Wilde verglich das Rot des Rubins in seinem Kunstmärchen „Die Nachtigall und die Rose“ mit der Farbe des Herzens selbst, und William Blake sprach von den „Rubinen und Perlen“ des liebenden Blicks.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.