Beständiges Blümchen

Moderner Weißgold-Ring mit Diamanten, um 2010

„On waste and woodland, rock and plain, Its humble buds unheeded rise; The Rose has but a summer reign; The Daisy never dies!“ James Montgomery, A Field Flower, 1803 In der Sprache der Blumen, unseren Vorfahren noch allgegenwärtig, nahm das Gänseblümchen eine besondere Stellung ein. Denn nicht nur wurde die kleine Blume mit der Unschuld gleichgesetzt, auch wusste man sie, die das ganze Jahr über blühen konnte, ihrer Beständigkeit wegen zu schätzen. Der schottische Dichter James Montgomery etwa schrieb die obenstehenden Verse, nachdem er auf einer Wanderung am ersten Weihnachtstag des Jahres 1803 ein Gänseblümchen in voller Blüte gefunden hatte. So verwundert es nicht, dass das Blümchen auch in die Liebessymbolik Eingang fand. Ringe mit an Gänseblümchen erinnernden Arrangements aus Perlen oder Diamanten, im englischen Sprachraum schlicht „Daisy Rings“ genannt, trug man schon im 19. Jahrhundert. Aufgrund ihrer schlichten, klassisch-eleganten Form erfreuten sie sich jedoch jahrzehntelang großer Beliebtheit. Der vorliegende moderne Ring steht in dieser Tradition und variiert das alte Motiv auf interessante Art. Das Zentrum des Ringes nimmt ein großer Brillant von etwa 0,45 ct ein. Er wird durch einer umlaufende Schattenfuge optisch noch vergrößert. Zwölf weitere Diamanten umrahmen wie Blüttenblätter den Mittelstein. Dabei akzentuieren zwei Diamant-Baguettes die Seiten und geben dem Blümchen eine moderne Note. Der Ring ist in den letzten Jahren nach Vorbildern des Art Déco gefertigt worden und ist heute ein Liebesgeschenk mit ganz individueller Ausstrahlung!

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.