Rubinrot

Nostalgischer Goldring mit roten Farbsteinen, Birmingham 1920

Glas als Zierde farbenfroh leuchtenden Schmucks ist bereits seit der Antike bekannt. Im 18. Jahrhundert erreichte die Freude am Funkeln dieses Materials einen vorläufigen Höhepunkt: 1734 hatte Georges-Frédéric Stras in Paris eine besonders funkelnde Variante dieses Glases entwickelt, die sich rasch verbreitetet. Der bis heute bekannte „Strass“ war geboren. Als Ersatz echter Juwelen wurde er für Reiseschmuck gebraucht. Doch besonders Glaspasten in kraftvollen, eigenen Farben, welche sich so in der Natur gar nicht fanden, galten im 17. und 18. Jahrhundert als Juwelen eigenen Rechts – auch, da Edelsteine noch weitaus schwieriger zu erhalten waren als heute, mit unseren globalisierten Märkten. Im frühen 20. Jahrhundert dann lebte diese Tradition noch einmal auf. Insbesondere in England stellten die Schmuckmanufakturen Entwürfe her, welche zwar aus Silber oder Gold bestanden, jedoch Glassteine in den Farben begehrter Edelsteine fassten. So waren modische Schmuckstücke, die auf den ersten Blick kaum von echten Juwelen zu unterscheiden waren, auch für Damen mit schmalerem Geldbeutel erschwinglich. Der vorliegende Ring aus hochkarätigem Gold etwa fasst drei facettierte Glassteine, welche in der Farbe besonders feuriger Rubine leuchten. Zwischen den Steinen sind zwei kleine Diamantsplitter gefasst. Dank des vollständigen Hallmarks im Inneren der Ringschiene lässt sich der Ring in das Jahr 1920 datieren, als er dem Beschauamt von Birmingham vorgelegt wurde. Das Jahrhundert seither hat er hervorragend überstanden.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


UNSER VERSPRECHEN

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Play