Drei Wünsche

Vintage „Trinity“-Ohringe von Cartier, Paris, um 1997

Der „Trinity“-Ring ist seit 1924 eines der Key Pieces der Kollektion der Pariser Luxusgoldschmiede Cartier: Drei Ringe aus Gelb-, Rot- und Weißgold sind untrennbar miteinander verschlungen und werden gemeinsam am Finger getragen: Rotgold steht dabei für die Liebe, Gelbgold für die Treue und Weißgold für die Freundschaft. Verspielt und doch klassisch, ist es die schlichte Eleganz des Ringes, die ihn zu seinem Status als Klassiker verholfen hat. Der erste Dreifachring wurde 1924 von Louis Cartier für den Dichter Jean Cocteau geschaffen. Cocteau hatte eine etwas vage und paradoxe Theorie entwickelt, wonach eine Verbindung bestand zwischen Siegelringen, die in der ganzen Geschichte zu finden und ein Symbol für eine hochentwickelte Zivilisation seien, „dem einzigen Schmuck, der kein Schmuck ist“, und den Ringen des Planeten Saturn. Kein Wunder, dass in späteren Jahren das Motiv zu einer ganzen Kollektion ausgebaut wurde. Hier nun liegt ein Paar Ohrringe vor, dass das Trinity-Motiv wunderbar als Ohrschmuck umsetzt. Das Paar mit originaler Box und Zertifikat wurde 1997 in Frankfurt am Main erworben. Es ist sehr gut erhalten und eine wunderbare Ergänzung jeder Cartier-Sammlung.

„Tiffany! Cartier! Come on Harry Winston, tell me all about it!“ Wie bei keinem anderem Juwelier der Welt steht der Name Cartier synonym für erstklassigen Schmuck aus einer Welt des Luxus. Doch nur selten sind gesuchte Vintage-Objekte der Firma auf dem Markt, zu ungern will sich, wer einmal ein Cartier Schmuckstück besitzt, wieder davon trennen. Noch heute steht der Name Cartier für luxuriösen Schmuck aus besten Materialien und in bester Verarbeitung. Den Grundstein des Erfolges der Firma aus Paris wurde jedoch in den Jahren zwischen den Weltkriegen gelegt, als Cartier mit Entwürfen im Art Déco zur beliebtesten Juwelenmanufaktur des Adels und des internationalen Jetset wurde.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


5 Gründe, die Sie zum Strahlen bringen!

Noch keine Artikel angesehen