Karl der Käfer

Phantasievolle antike Insektenbrosche der Jahre um 1900

Die Jahre um 1890 brachten eine neue Mode in den Bereich des Schmucks: Stets auf der Suche nach neuen Formen und Themen, entdeckten die Goldschmiede und Juweliere besonders in Frankreich und England die große Welt der Insekten für sich. Insektenanhänger und -broschen waren „le dernier cri“, der letzte Schrei in den Metropolen Europas, und zahllose Käfer, Schmetterlinge, Bienen und Libellen setzten sich auf die Krägen und Dekolletees der wohlhabenden Damen. Reich besetzt mit Edelsteinen und selten einfarbig, blieben diese Broschen bis in die ersten Jahre des 20. Jahrhunderts beliebt. Die hier vorliegende Insektenbrosche stammt aus diesem Umfeld. In den Jahren der vorletzten Jahrhundertwende entstanden, besteht die Flügel des niedlichen Käferleins aus zwei großen Almandinen, die zu Cabochons geschliffen wurden. Glitzernde Diamantrosen besetzen seinen Körper, der mit grünen Smaragdaugen witzig in die Welt blickt. Hochkarätiges Roségold gibt den Edelsteinen den passenden Rahmen und eine kleine Perle bildet einen zusätzlichen Blickpunkt. Ein freudebringender Juwelenspaß zum Anstecken!

England, kurz vor 1900: Das Empire steht auf dem Höhepunkt seiner Macht. Die alte Königin Viktoria hat ihren Untertanen Frieden und wirtschaftlichen Erfolg gebracht. Luxus und Reichtum erreichen in London immer breitere Schichten. Der aus Frankreich stammende neue Stil des Art Nouveau oder Style Liberty, wie man ihn in England nennt, wird begierig aufgegriffen, lässt sich in ihm doch alles wiederfinden, was zur Stunde angezeigt ist: Leichtigkeit, Eleganz und ein Hauch von Weltläufigkeit.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


5 Gründe, die Sie zum Strahlen bringen