Schätze der Erde und des Meeres

Antiker Art Déco-Ring mit 1,45 ct Diamanten & Perle, 1920er Jahre

Der vorliegende Ring aus den bewegten 1920er Jahren beeindruckt sowohl durch seine Größe als auch seine exquisiten Materialien: Eine edle Naturperle aus dem persischen Golf ist von zehn großen Diamanten im Altschliff und weiteren vier kleineren Diamanten im historischen Rosenschliff umgeben. Die großen Brillanten sind der zentralen Perle als funkelnde Protagonisten anbeigestellt und so strahlen und erlechten die Brillanten das kleine Naturwunder aus Neptuns Reich. Der Ring ist komplett aus Platin gefertigt, das mit seiner kühlen Farbigkeit das Strahlen der weißen Diamanten wunderbar verstärkt. Der ungewöhnlich reich ausgestattete und große Ring lebt dabei ganz von der natürlichen Schönheit seiner Materialien und kombiniert den kostbaren Schatz des Meeres mit den Schätzen der Erde in einem eleganten Entwurf. Wir sehen feinste Millegriffes und Sägearbeiten, die den Ring gliedern und jeden Millimeter seiner Oberfläche mit dem Geist des Art Déco expressiv zu beleben scheinen. Dabei ist der Ring so groß, dass er ein ganzes Fingerglied problemlos bedeckt und trotzdem so angenehm flach gearbeitet, dass er sich angenehm trägt. Wir haben den Ring hier in Berlin erworben. Ein prachtvolles, eindrucksvolles Stück Art Déco, bewunderungswürdig in Gestalt und Ausführung!

Es ist laut, schnell und wild: Der Verkehr rauscht über den Potsdamer Platz im langsam verglimmenden Abendlicht. Die Verkehrsampel in der Mitte des Platzes, die erste Ampel Deutschlands! - springt auf rot - die wartenden Menschen strömen über die Straßen, vorbei an den wartenden Automobilen, lachen, rennen, drängeln, und füllen die vielen großen Lokale ringsumher. Die Leuchtreklamen an den Häusern beginnen zu glühen, von fern erklingt eine Jazzkapelle: Das Berlin der ersten Jahre des 20. Jahrhunderts war eine Weltstadt, für einen kurzen Moment ein Schmelztiegel der Kulturen, ein New York Europas.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


5 Gründe, die Sie zum Strahlen bringen!

Noch keine Artikel angesehen