Die blaue Blume

Klassischer Entourage-Ring mit unbehandeltem 3,93 ct Saphir & Brillanten, um 1975

Ich suche die blaue Blume, Ich suche und finde sie nie, Mir träumt, dass in der Blume Mein gutes Glück mir blüh. Joseph von Eichendorff (1818) Die blaue Blume war das Sehnsuchtssymbol der deutschen Romantik. Sie verkörperte all das, wonach die Romantiker in einer, so schien es ihnen, allzu prosaischen und nüchternen Welt suchten: Tiefe und überwältigende Empfindungen, ein anhaltendes Glück, das die lange Suche belohnte. Welch schönere Metapher kann es also für einen Verlobungsring geben, als mit ihm die blaue Blume sprichwörtlich in der Hand zu halten? Der Ring, der uns in Form einer solchen Blüte entgegentritt, ist ein sog. Entourage-Ring, vom französischen Wort für Begleitung, Gefolge. Sein Name beschreibt die Art, in welcher Diamanten einen kostbaren Mittelstein begleiten, um ihm zu größtmöglicher Präsenz zu verhelfen. Ähnliche Ringe wurden schon seit dem 18. Jahrhundert getragen, doch gerade ab den 1960er Jahren erfuhr der Entourage-Ring nochmals große Popularität. Ab den 1970er Jahren fasste man die Steine dann auch gern in Gelb- anstatt Weißgold. Der Mittelstein ist dabei ein Exemplar von besonderer Kostbarkeit, denn es handelt sich um einen natürlichen, unbehandelten Saphir von 3,93 ct. Seine intensiv blaue Farbe mit subtilen fliederfarbenen Reflexen ist vollständig natürlich entstanden, seine Klarheit und Transparenz wurden nicht durch Hitzebehandlungen verbessert. Wie eine wirkliche Blume ist er somit eine kunstvolle Schöpfung der Natur, wie sie nur selten auf dem Markt zu finden ist. Der Ring ist sehr gut erhalten. Aufgrund seiner romantischen Konnotation eignet er sich insbesondere als Verlobungsring: Denn der Saphir steht in der Sprache der Juwelen für die liebende Treue, der Diamant für die Ewigkeit.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


5 Gründe, die Sie zum Strahlen bringen