A Kiss May Be Grand...!

Massiver Goldring mit 5,00 ct Brillant Solitär, Carl Bucherer um 1960

Nach den Schrecken und schlimmen Entbehrungen des Zweiten Weltkrieges war die Nachkriegszeit in Europa geprägt von Aufbauwillen und dem Bedürfnis nach neuem Wohlstand. Die Auslagen der Geschäfte glänzten bald wieder in neuem Luxus, und nicht zuletzt auch Schmuckstücke und Juwelen dienten dazu, den neuen Lebensmut auch nach außen hin sichtbar zu zeigen. Der Stil der Schmuckstücke dieser Jahre entwickelte sich weg von den filigranen, durchbrochenen Formen, wie sie die erste Hälfte des 20. Jahrhundert prägte und ging oftmals eingenwilige, neue Wege, die Strömungen der zeitgenössischen Kunst aufnahmen. So spielt die spielerische Gestaltung der Oberflächen bei Schmuckstücken der 1950er und 1960er Jahre eine entscheidende Rolle und der Einsatz von massiv verarbeitetem Gold – und das vielleicht sogar aus den Erfahrungen der Kriegstage, dass ein tragbarer „Vorrat“ des edlen Metalles manchmal überlebenswichtig sein kann. Bei dem hier vorliegenden Ring, der aus der Schweiz zu uns kam, ist an edlem Material wahrhaft nicht gespart worden. Der Diamantring aus der Werkstatt von Carl Bucherer in Luzern besteht aus mehr als 32 Gramm hochkarätigem Gold und trägt eingelassen in das massiv verarbeitete Material, einen einzelnen, eindrucksvollen Brillanten mit 5,00 Karat Gewicht. Die Farbe des mehr als elf Millimeter großen Fünfkaräters ist von einem unabhängigen Labor in Idar-Oberstein als „light yellow" eingestuft worden und je nach Lichtverhältnissen erscheint der kostbare Edelstein pastellig zart gelb oder funkelt in warmem weiß. Der Brillant hat nur wenige, sehr kleine Einschlüsse die seine Echtheit bezeugen und die das bloße Auge kaum wahrnimmt. Sein Feuer ist erstklassig und immer wieder zieht der großartige Stein den Blick auf sich. Der handgeschmietete Ring, der sicher für den hier gefassten Diamanten angefertigt wurde zeigt eine Oberfläche aus gezielt gesetzten Gravuren, die die gewölbte Goldschmiedearbeit samtig weich erscheinen lassen. Die Innenseite des Ringes indes ist poliert, so dass er sich angenehm trägt. Der wunderbare, unikate Ring ist erstklassig erhalten und ein begeisterndes Schmuckstück.

Kaum ein Schmuckstück hat die besondere Bedeutung und tiefe Symbolik eines Diamantringes. Als Zeichen immerwährender Liebe und Verbundenheit wird der Diamant als das härteste Mineral der Erde schon seit Jahrhunderten als Schmuckstein getragen.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


5 Gründe, die Sie zum Strahlen bringen!

Noch keine Artikel angesehen