Doppelt herzt besser

Romantischer Ring mit Almandinen & Smaragden, Birmingham 1862

Die Menschen des viktorianischen Zeitalters mochten ihren Schmuck gern bunt. Wenn auch diese Epoche heute oftmals mit so düsteren Themen wie der gesellschaftlichen Verpflichtung zum Tragen von Trauerkleidung oder der Faszination der Menschen für unheimliche „Penny Dreadfuls“ oder „gothic novels“ wie Bram Stokers Dracula verbunden wird – der alltägliche Schmuck durfte gern in den bunten Tönen kostbarer Farbsteine leuchten. Aus den ergiebigen Minen in Britisch-Indien wurde auch das Mutterland stets mit Edelsteinen versorgt. Zwei Almandin-Granate in blaustichigem Rot sind im vorliegenden Ring zu Herzen geschliffen worden und kontrastieren mit den intensiv grünen Smaragden zwischen ihnen. Die Fassungen und Schiene des Ringes sind Zeuge der Liebe der Viktorianer zu reichem Ornament und der Hingabe zum Detail: Feine Goldschwünge umrahmen die Edelsteine, durchbrochene Rankenmotive bilden die Ringschultern, und die zierliche Schiene ist von Hand mit Gravuren versehen worden. Eine zusätzliche Feinvergoldung über dem eigentlich rötlichen Gold des Ringes lässt ihn satt und goldgelb leuchten. Vermutlich handelte es sich einst um ein Liebesgeschenk, das zu einem besonderen Anlass verschenkt wurde; zu einem Geburtstag etwa, zu einem Jahrestag oder zur Geburt eines Kindes. Aufgrund der Punzierungen im Innern der Ringschiene lässt sich der Ring in das Jahr 1862 datieren, als er dem Beschauamt der Stadt Birmingham vorgelegt wurde. Er ist nicht nur ein sehr gut erhaltenes, sondern auch ein besonders typisches Schmuckstück aus der Glanzzeit des British Empire.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.


5 Gründe, die Sie zum Strahlen bringen!

Noch keine Artikel angesehen