Es grünt so grün

Smaragd-Collier mit Diamantschließe des Art Déco, 1920er Jahre/2020

Es ist laut, schnell und wild: Der Verkehr rauscht über den Potsdamer Platz im langsam verglimmenden Abendlicht. Die Verkehrsampel in der Mitte des Platzes, die erste Ampel Deutschlands!, springt auf rot – die wartenden Menschen strömen über die Straßen, vorbei an den wartenden Automobilen, lachen, rennen, drängeln, und füllen die vielen großen Lokale ringsumher. Die Leuchtreklamen an den Häusern beginen zu glühen, von fern erklingt eine Jazzkapelle: Das Berlin der ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts war eine Weltstadt, für einen kurzen Moment ein Schmelztiegel der Kulturen – ein New York Europas. Inmitten dieses Trubels, inmitten der sich verändernden Gesellschaft und der neuen Erfindungen entstand auch eine neue Mode im Bereich des Schmucks: Ganz Europa suchte mit einem Mal das Neue, frei vom Ballast der Geschichte. Geometrische, klare Formen, leichte Farben, vorzugsweise Weiß: Der Schmuck sollte in der Nacht glühen wie die neue Elektrizität, die überall Einzug erhielt. Luxuriös sollte er sein, wie das gerade von den Nöten der Krise befreite Leben. Und einfach, ohne Sorgen. Das hier vorliegende Collier aus wunderbaren, natürlichen Smaragden wird von einer Schließe gehalten, die aus Platin geschmiedet ist und im Glanz herrlicher Diamanten im Baguette und Altschiff erstrahlt. Diese Schließe entstammt dieser Zeit und wurde in unserer Werkstatt um den Strang feiner Smaragde ergänzt, die im Verlauf aufgezogen wurden. In der Farbe der Hoffnung leuchten nun 127 geschliffene Smaragde in einer eleganten, der Größe nach gestaffelten Reihe.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.