Ein kostbarer Garten

Sommerlicher Gemüsering des Art Déco, späte 1930er Jahre

Der Typus des „Gemüse”-Ringes kam erstmals Ende der 1920er Jahre in Deutschland auf und setzte der kühlen, graphischen Geometrie des Art Déco einen warmen, verspielten Gegenpol entgegen. Seinen Namen erhielt diese Art des Ringes aufgrund seines Dekors mit Ranken und Blättern, aus denen Perlen und Edelsteine wie reife Früchte hervorschauen. Blattornamente entfalten sich auch auf dem vorliegenden phantasievollen Ring, den wir in Hamburg entdeckt haben. Eingebettet in die skulptural entworfenen Blätter sehen wir fünf Edelsteine: Zwei pinkrote Rubine, eine verlockend schimmernde Perle und zwei Diamanten im alten Brillantschliff, die in einem warmen Weißton leuchten. Sie funkeln und schillern wie bunte Früchte und Blumen in einem kostbaren Garten. Der in den späten 1930er Jahren von Hand geschmiedete Ring lebt vom Gegensatz der klaren, kantigen Außenform des Schaustücks und seiner überbordenden, geradezu wild wuchernden Füllung. So ist er zugleich ein Blick in den Reichtum der Natur (auch über den schönen Besatz der Edelsteine) und ist zugleich doch ein künstlerisches Artefakt. Er ist sehr gut erhalten. Zahlreiche Schmuckstücke dieser Art finden sich z.B bei Christiane Weber: Schmuck der 1920er und 1930er Jahre in Deutschland, Stuttgart 1990, die uns helfen, auch unseren Ring zu datieren.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.