Edles Accessoire

Stilvolle vintage Pillendose aus hochkarätigem Gold, um 1970


2.490,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Stilvolle vintage Pillendose aus hochkarätigem Gold, um 1970
Stilvolle vintage Pillendose aus hochkarätigem Gold, um 1970
Beschreibung
Kleine Dosen und Schatullen aus Gold und Silber, mit kostbaren Verzierungen, sind ein besonders luxuriöses Accessoire. Im Rokoko dienten sie zur Aufbewahrung von Schnupftabak, im Laufe des 19. Jahrhunderts dann wanderte dieser Brauch auch in die Lebenswelt der Damen und entsprechende Döschen entstanden als Dekorationsobjekte oder zur Aufbewahrung von Kosmetika. Im ausgehenden 19. Jahrhundert schließlich erlebte die Pharmaindustrie eine große Revolution, als die Tablette als Arzneiform eingeführt wurde. Daraufhin wurden besonders aufwendig gestaltete Dosen zur großen Mode, die dazu gedacht waren die Tabletten bei sich tragen zu können, denn der Blisterpack war noch nicht erfunden! Dass diese Tradition auch im späten 20. Jahrhundert noch lebendig war, verdeutlicht die hier vorliegende goldene Pillendose aus den Jahren um 1970. Die kleine Dose ist aus hochkarätigem Gelbgold geschmiedet und zeigt sich in sich in ihrer Form mit leichtem Augenzwinkern. Denn sie ist wie ein kleiner Aktenkoffer geformt. Die Deckel zeigen kleine Quadrate mit gegenläufigen Wellen-Gravuren, die ein Flechtmuster bilden und ein interessantes Licht-und Schattenspiel zeigen. Die stilvolle, handgeschmiedete Dose, die aus Minden zu uns fand, ist sehr gut erhalten und ein schönes Objekt für jeden Menschen mit Geschmack und Freude an edlen Accessoires.
Mehr Lesen
Größe & Details
video
Stilvolle vintage Pillendose aus hochkarätigem Gold, um 1970
Edles Accessoire
2.490,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren