Jetset

Texturierte vintage Ohrstecker aus Gold & Perlen, um 1970


690,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Texturierte vintage Ohrstecker aus Gold & Perlen, um 1970
Texturierte vintage Ohrstecker aus Gold & Perlen, um 1970
Beschreibung
„Textures fascinate craftsmen today more than ever before“ – „Texturen faszinieren die Kunstgewerbler heute mehr als jemals zuvor“, dies schrieb Graham Hughes, damals Sekretär der geschichtsträchtigen Worshipful Company of Goldsmiths, des englischen Berufsverbandes der Goldschmiede, schon 1963 (Hughes, Modern Jewelry, London 1963). Struktur war ein großes Thema des Schmucks der 1960er und frühen 1970er Jahre. Nicht mehr rein glänzende, polierte Goldflächen waren gefragt, sondern solche, die durch ihre Oberflächen mit Licht und Schatten spielten und so alle Facetten der Goldfarben ausreizten: Oberflächen wie Sandkörner sah man manchmal, teils an Äderungen von Blättern erinnernd oder an andere natürliche Strukturen, teils gänzlich abstrakt. Es waren Entwürfe, wie man sie noch nie zuvor, in keiner Epoche der Schmuckgeschichte, gesehen hatte. Die Goldstruktur und ihre offene Form sind es, welche auch die vorliegenden Ohrringe als Entwürfe dieser Jahre ausweisen und sie trotz ihres klassischen floralen Themas äußerst modern erscheinen lassen. Kleine Zuchtperlen mit rosigem Lüster stellen dem texturierten Gold ihren weichen Glanz entgegen. Die Ohrringe sind hervorragend erhalten. Die perfekte Ergänzung (nicht nur) zum Chanel-Kostüm, das gerade in jener Zeit die Herzen der Damen des internationalen Jetset erobert hatte!
Mehr Lesen
Größe & Details
video
Texturierte vintage Ohrstecker aus Gold & Perlen, um 1970
Jetset
690,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren