Blaue Blume

Ungewöhnlicher Entourage-Ring mit Saphiren & Diamanten, Art Déco um 1920

Kalibierte Steine nennt man solche, deren Schliffe eigens kalkuliert wurden, um bestimmte Flächen auszufüllen. Diese Technik kam in den Jahren um 1910 auf, gelangte jedoch in Entwürfen des Art Déco zur höchsten Blüte. Da sie sie so arbeitsintensiv und kompliziert zu beherrschen ist, wird sie heute kaum noch angewandt. Hier etwa sind kleine Saphire rings um den Kranz Diamanten einkalibriert worden, welcher sich um den großen zentralen Saphircabochon schmiegt. Im so entstehenden Hell-Dunkel-Kontrast steigern sich die Edelsteine gegenseitig in ihrer Wirkung; der Ringkopf wirkt wie eine Blume mit einer doppelten Reihe von Blütenblättern. Die Fassungen nehmen sich maximal zurück, um der Wirkung der dunklen Saphire und den weißen Diamanten von zusammen etwa einem Drittelkarat den Vortritt zu lassen. Der Ring ist aus Weißgold gefertigt worden, einem Metall, das erst wenige Jahre zuvor erfunden und patentiert worden war. Da das frühe Weißgold noch leicht gelbstichig war, wurde dem Ringkopf eine Decke aus Platin aufgelegt, welche ihn gänzlich weiß erscheinen lässt. Eine ungewöhnliche Variation auf das klassische Thema des Entourage-Ringes, welche wir in Hamburg entdeckten.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.