Farbenfreude

Viktorianischer Anhänger mit Rubinen, Peridots & Perlen in Gold, um 1900


1.190,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Viktorianischer Anhänger mit Rubinen, Peridots & Perlen in Gold, um 1900
Viktorianischer Anhänger mit Rubinen, Peridots & Perlen in Gold, um 1900
Beschreibung
Entgegen aller Vorurteile war das viktorianische Zeitalter ganz und gar nicht grau oder dunkel, sondern äußerst farbenfroh! Man tapezierte die Wände mit Mustertapeten, trug bunte Kashmirschals und auch in der Kleidermode kamen durch die Einführung chemischer Färbemittel neue, bis dato ungesehen leuchtende Farben auf: Electric Blue oder Scarlet Red bewegten die viktorianische Modewelt. So weit ging die Liebe zur Farbe, dass man, um ein besonders leuchtendes Grün zu schaffen, zum bis dato nur als Gift bekannten Arsen griff – bis man sich schließlich der Gesundheitsrisiken gewahr wurde. Eine viel gesündere und alltagstaugliche Variante, Farbe zu tragen, ist der hier vorliegende prachtvolle Anhänger. Er entstand in den letzten Jahren des viktorianischen Zeitalters und zeigt sich in einer beliebtesten Anhängerformen dieser Zeit. Ein doppelter Blätterfeston bildet eine Tropfenform aus, in deren Mitte sowie an derem unteren Ende ein bewegliches Pendel aufgehängt ist. Ein reicher Besatz aus roten Rubinen, hellgrünen Peridots und weißschimmernden Naturperlen gibt dem aus hochkarätigem Gelbgold geschmiedeten Anhänger ein farbenfrohes Aussehen. Der Anhänger ist sehr gut erhalten und ein schönes Beispiel für die viktorianische Lust an der Farbe. Wir haben ihn in London entdeckt.
Mehr Lesen
Größe & Details
Viktorianischer Anhänger mit Rubinen, Peridots & Perlen in Gold, um 1900
Farbenfreude
1.190,00 € *
Inhalt 1 Stück
inkl. ges. MwSt., versandkostenfrei
Unser Versprechen
Unser Versprechen
Unser Versprechen

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen – damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.

Mehr Erfahren