Unvergessen

Viktorianisches Trauer-Medaillon mit Email, um 1875

Erinnerungen sind unser kostbarster Schatz. Ein Bild, eine Haarlocke, vielleicht auch ein Briefchen: Oft besitzen wir ganz persönliche und intime Stücke, die uns an eine geliebte Person erinnern. Solche Objekte stets bei sich zu tragen hat für viele Menschen eine tröstliche Wirkung. Antike Medaillons gehören zu den diesen besonders sentimentalen Schmuckstücke. Offen getragen und doch vor neugierigen Blicken geschützt, können in ihnen Erinnerungsstücke in einer kostbaren Hülle sicher geborgen werden. Das vorliegende Medaillon aus den 70er Jahren des 19. Jahrhunderts ist ein typischer Trauerschmuck, wie er im viktorianischen England weit verbreitet war. Die Schauseite dieses schönen Medaillons zeigt in einem breiten Rahmen eine abgebrochene Säule, die von Efeu umwuchert ist. Die Säule trägt nun nichts mehr, doch das Efeu hält sie für ewig umschlungen, immergrün und ohne in seiner Liebe nachzulassen, so wie die Trägerin des Schmuckstückes. Um dies zu verdeutlichen steht unter der Säule zudem das Wort „AMOR“ geschrieben. Der hintere Deckel zeigt zudem aufwändige, in kunstvoller Handarbeit gefertigte Gravuren. Im Inneren ermöglichen zwei Rahmen die Aufbewahrung von Fotografien oder ähnlichen Erinnerungsstücken. Das Medaillon ist in der damals weit verbreiteten Back-and-Front-Technik hergestellt, bei der die sichtbaren Deckel aus Gold, die Rahmen, das Scharnier und alle inneren Teile jedoch aus einem unedlen Metall gefertigt sind: So ist das Objekt stabil und konnte dennoch zu einem erschwinglichen Preis vertrieben werden. Das Medaillon ist sehr gut erhalten, sofort zu tragen und ein anrührendes Schmuckstück der Erinnerungskultur des 19. Jahrhunderts.

Wir möchten, dass Sie zu 100% zufrieden sind! Daher begutachten, beschreiben und fotografieren wir alle unsere Schmuckstücke mit größter Sorgfalt.

Bei unseren Bewertungen des antiken Schmucks können Sie sich auf unsere jahrelange Erfahrung im Handel sowie unsere Expertise als studierte Kunsthistoriker verlassen. Als Mitglied in verschiedenen Händlerorganisationen sowie der britischen Society of Jewellery Historians haben wir uns hier zu größter Exaktheit verpflichtet. In unseren Beschreibungen weisen wir stets auch auf etwaige Altersspuren und Defekte hin, die wir auch in unseren Fotos nicht verbergen - damit Sie, wenn unser Paket zu Ihnen kommt, keine unangenehmen Überraschungen erleben müssen.

Sollten Sie aus irgendeinem Grund doch einmal nicht zufrieden sein, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und wir finden umgehend eine gemeinsame Lösung. Unabhängig davon können Sie innerhalb von 30 Tagen jeden Artikel zurückgeben und wir erstatten Ihnen den vollen Kaufpreis.